Archive for the ‘Gedichte2013’ Category

Dem Volk Tirols

April 26, 2013

Dem Volk Tirols

Eigentlich sollte man doch für den Frieden
und nicht dem Krieg;
als der Frauen doch der Liebe zu geben
und nicht Hass aus zu säen;
ja sollte man der Leben nicht bewahren
und nicht nur sinnlos zu zerstören;
eigentlich hoffen, beten und geben
und nicht nur hetzen, spotten und zerstören;
ja ist eines Lebenswesen-Sinn nicht im Guten zu finden;
anstatt es mit Bestialischem auf zu füllen;
ja sollte das Leben nicht leuchten sonnenklar
und nicht nur über der nächsten Leben herzufallen,
als ein dunkler Schatten;
ja sollte man nicht versuchen zu helfen;
anstatt andauernd in den Rücken zu fallen;
ja sollte man nicht versuchen intelligenter
und nicht dümmer,
um nicht nur ab zu stumpfen,
denn aufmerksamer, sensibler und wacher zu werden?

Eigentlich sollte man doch
für die Demokratie und den Rechtsstaat einstehen
und nicht nur für Willkür und Tyrannei;
ja sollte man eigentlich nicht
eine Sprache und eine Kultur dann haben
und nicht Grausamkeit und Brutalität;
sollte nicht Mitgefühl und Rücksichtsnahme,
das Leben als ein Mensch
und nicht als der Monster,
eines Unleben in Unmenschlichkeit;
ja sollten die Frauen nicht Frauen
und nicht nur empathielose Huren;
Männer Männer
und nicht nur der Handlanger des Bösen;
ja sollte man nicht versuchen
menschlich zu leben
und nicht wie der Verantwortlichen,
gleich der Tiere dahin zu vegetieren;
ja sollte es nicht um Freiheit und Menschenwürde
und nicht nur um den Faschismus,
damit der Bestien auch genügend Geld zum Fressen;
ja sollten eigentlich nicht,
die Menschen Menschen sein?

Advertisements