Das Mensch-Sein

Das Mensch-Sein

Bevor ich auf den Dreck dieser Erde zu schreiben gelange; etwas technischer Gimmick.

Das obige Bild ist eine graphische Darstellung der Internet-Backup-Webpage: http://www.anderb.wordpress.com

Erstellt mit folgendem Programm:
http://www.aharef.info/static/htmlgraph/

Wobei das Programm auch nach 4 Stunden die Komplexität der Internet-Webpage noch nicht fertig gerechnet hatte; zumindest zu 99%….:-)

Zum Gegenbeispiel:
Die Startseite von APPLE (apple.com) und Google (google.com):

GOOGLE:

APPLE:

Dabei geht es um DOM; dem Document Object Model, wobei im Dezember 2012 diesbezüglich eine neue Version erschienen ist; folgender Webpage festgehalten:

https://dvcs.w3.org/hg/domcore/raw-file/tip/Overview.html

Programmiert hat jene HTML-Graphic Webpage ein Marcel Salathe; folgender Forscher von der Penn State University:

http://bio.psu.edu/directory/mus54

Wobei um einen Einblick in die Arbeit jenes Biologen zu bekommen; folgende Website:

http://www.salathegroup.com/research.html

Da geht es um Ausbreitung von Epidemien; z.B. Impfungen und Social Network und wie man dabei versucht (Fehlerquellen beseitigend), die Ausbreitung von Epidemien zu verhindern:

Eine gute Internet-Seite diesbezüglich:

http://www.coolinfographics.com/

Es geht also unter anderem auch, um die Komplexität von Informationen und Daten; wobei das englische Wirtschaftsmagazin „The Economist“ bereits seit längerem solch einen HTML_Graph verwendet; folgendes Bild:

Wobei jene HTML_Graph bereits als „Bilder“ verwendet werden, um Sachverhalte dem Interessierten näher zu bringen; z.B. jenes „Bild“ über die tödlichsten politischen Ideologien der Menschheitsgeschichte:

Wobei eine weiterer technischer Gimmick die Wordcloud darstellt; den Inhalt einer Webpage, in einer Wortwolke an zu zeigen:

Zum Beispiel die Medienberichterstattung über den Fall Lance Armstrong in einer WordCloud zusammengefasst (vom letzten Jahr):

Oder zum Beispiel die Startseite von GOOGLE (www.google.com) als WordCloud:

Wobei ich bei der Internet-Backup-Seite www.anderb.worpress.com ebenfalls eine WordCloud erstellt habe; welche 65.536 Zeichen lang ist oder 14 Seiten vollgeschrieben mit einzelnen Wörtern; grafisch in einem „Bild“ nicht darstellbar, ob der Komplexität; dahingehend zwei Ausschnitte aus jener Word-Cloud über http://www.anderb.wordpress.com:

1.

2.

Wobei angesichts der Komplexität, benötigt man dann wohl wirklich das „Big Data“…:-)

Aber folgender guter Artikel über Big Data und wie man jenes anwendet bzw. anwenden wird:

http://www.profil.at/articles/1310/560/354256/zahlenmaessig-big-data

Aber dabei handelt es sich, wie bei einem Only2Click oder einem Fireshot, um eine Web-Applicationen 2.0; welche das Internet, wie man es bisher kannte, relativ alt aussehen lässt.

Gleichzeitig hat ein Run auf jene Firmen eingesetzt, welche solche Web-Applicationen 2.0 entwickeln; eine zweite Golden-Age für die Internet-Firmen; angefangen den Start-Up´s des Silicon Valley.

Wobei eine Vorreiterrolle spielen dabei die Big-Names der Branche, wobei die eine Managerin, Google´s Nr. 20; jene, die nunmehr Yahoo zur alten Stärke zurückführen soll; die von den US-Wirtschaftsmedien verehrte Marissa Mayer ist; jene blonde Lady; links unten im Bild…:-)

Als Yahoo-Chefin hat sie den zurückliegenden Wochen die Blogger-Seite Tumblr für 1,1 Milliarden US-Dollar gekauft und möchte nunmehr die Video-InternetSeite HULU für 600-700 Millionen US-Dollar kaufen….folgender Artikel über den Shopping-Rausch der Mayer….:-)

http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424127887323855804578508330346939020.html

Wobei GOOGLE ihre Developers-Konferenz letzte Woche abgehalten haben; vor allem bezüglich dem neuen Brillenmodell….Folgendem:

Folgendes Link:

https://developers.google.com/events/io/

Aber um etwas Konkreter zu werden; 102 Personen treiben 16% des WWW an; des WorldWideWeb.

Es sind folgende Personen:

Ein Artikel über jene 102 Personen:

http://socialmediatoday.com/socialmktgfella/475399/102-people-power-16-web

Wobei dabei geht es um jene us-amerikanische Firma:

http://automattic.com/

Gestartet sind diese 2005 mit dem BloggerDienst WORDPRESS (einem Open Source Blogging-Tool)….

Man kann also mit Blogger-Dienstleistungs-Seiten Milliarden US-Dollar machen….nicht nur mit….:-(

Wobei der golden rush auf jene Firmen; es bekommt AUTOMATTIC; also die Mutterfirma von WORDPRESS 50 Millionen US_Dollar; für das Portal WORDPRESS.COM (das ich auch verwende); von dem Hedge-Fond TIGER GLOBAL; folgenden Artikeln festgehalten:

http://mtc.jamadots.com/finance/index.php?display=story&article=BRE94N0UM

http://venturebeat.com/2013/05/24/wordpress-parent-company-automattic-sees-50m-investment-from-tiger-global/
http://ma.tt/2013/05/automattic-secondary/

Wobei als Hintergrundinformationen zu TIGER GLOBAL; zuerst einmal ein Bild:

Wobei der HedgeFond Tiger Global von Charles Paysson Coleman III angeführt wird; folgender Artikel über sein „fabolous life“….:-)

http://www.businessinsider.com/chase-coleman-profile-2012-1?op=1

Es hat also ein Gold-Rush auf Web-2.0.-Applications eingesetzt….WORDPRESS bekommt 50 Millionen US-Dollar; TUMBLR wird für 1,1 Milliarden US-Dollar verkauft und mein Blog, ja immerhin ist der ist noch exakt 0,0 US-Dollar wert….:-)

Womöglich ist mein Blog mittlerweile auch zu komplex, als das man das noch in bare Münze umrechnen könnte; wobei ein Hinweis in eigener Angelegenheit:

Das 58. Kapitel des Roman Europa (z.ü.); wo der Algorythmus beginnt die Realität der Menschen neu zu schreiben….die Realitätsmaschine, welche die Realität der Menschen neu schreibt….okay, die Beleidigungen und Beschimpfungen hinweg und 3-5 neue Kapitel hinzu bis zum Ende des Sommers….ein Auszug:

Als der schlimmsten Alpträume Realität zu werden.
Einiger Algorithmen.
Welche zuvor gezielt den Zufall aus zu schalten.
Um der Entscheidungen der Schattenelite.
Jede Unbekannte aus der Gleichung zu entfernen.
Der neuen Progammcodes.
Das System dabei begann.
Den Quellcode des Menschen.
Als ein organisisches System mit chemischen Prozessen.
Neu zu schreiben.
Hinweg vom Tierischen und Bestialischen.

http://www.bunker99.blogspot.it/2013_01_01_archive.html

Aber genug Selbstlob….:-)

Bevor ich zum unangenehmen Teil des Postings gelange; einige weitere Informationssplitter.

Vielleicht noch ein Tech-Tip von meiner Seite:

Übrigens das Bild oben….Person of the year….ist das jetzt nachträglich oder vorträglich….:-)

Aber mein Tech-Tip, wobei ich jetzt hoffe, das dieser noch funktioniert und auch nicht hinwegprogrammiert wird; also bei der Video-Platform-Website www.youtube.com.

Falls ein Video in diesem oder jenem Land gesperrt ist; einfach 2 mal s eingeben und schon funktionieren auch die gesperrten Videos….ich hoffe das ist dann wohl kein zu bewahrendes Geheimnis, aber solche Tricks gibt es zur Genüge….:-)

Also anstatt http://www.youtube.com; gibt man www.ssyoutube.com ein….schon funktioniert es….:-)

Der 3-D Drucker:

Eine „Wall of Apps“:

Wie die Franzosen den französischen Film finanziern; als enormen positiven Input, nicht nur für Europa:

Wobei die am höchsten verschuldete Einzelperson auf dieser Welt; nein, nicht ich; denn das ist ebenfalls ein Franzose; der Jéróme Kerviel.

Aktueller Schuldenstand: 6,3 Milliarden US_Dollar.

Wobei als weiterer negativer Aspekt, noch 2-4 Jahre Gefängnisaufenthalt sich dazu addieren, wobei alles über 10 Millionen US_Dollar, als Einzelperson, wohl als „life-sudden death“ zu bezeichnen ist.

Wobei Kerviel ein Arbitrage-Händler war….wobei das mit dem Arbitrage….naja; da verschenkt man ja im Prinzip das Geld….wie auch immer; aber folgendem Artikel festgehalten:

http://www.theatlantic.com/business/archive/2012/11/meet-the-most-indebted-man-in-the-world/264413/

Wobei, bei solch einer Geldsumme, hilft womöglich nur noch der Carney; der Mark Carney; der nächste Govenor der BANK OF ENGLAND (zur Zeit noch in Kanada); folgender Artikel:

http://www.telegraph.co.uk/finance/economics/10071951/Europe-faces-lost-decade-says-Mark-Carney.html

Der möchte für Europa (oder dem Pfund; wie man es auch sehen möchte) das japanische QE….Quantitative Easying….wobei bezüglich Abenomics und Japan….der Markt und die HedgeFonds….ja, die Börse in Tokyo und einmal abwarten, ob das funktioniert; immerhin ist die japanische Wirtschaft in diesem Jahr bereits um 3,5% gewachsen.

Mit der japanischen Geldflutung schreien ja alle zur Zeit von einem Währungskrieg.

Wobei um den unangenehmen Teil hinaus zu zögern, einmal drei Bilder vom besten Illustrator, welchen ich über das Wochenende gefunden habe; einen Satoshi Kambayashi, in Brigthon, UK, ansässig:
1

2

3

Ja hoffentlich ist das nicht alles zu komplex, wenn es ja eh nur um das Fressen geht.

Aber einmal zwei Artikel, mit dem gleichen Inhalt, den gleichen Grafiken und zwei völlig unterschiedlichen Titeln; zum einen 31 Tabellen/Statistiken, welche einem den Glauben an die Menschheit nehmen:

http://www.washingtonpost.com/blogs/wonkblog/wp/2013/05/24/these-31-charts-will-destroy-your-faith-in-humanity/?tid=pm_business_pop

Wobei der Wonkblog (schon wieder so ein Blog…:-) sich auf folgenden Artikel bezieht und dies dabei auch erwähnt; welchen den Glauben an die Menschheit wiederherstellen:

http://www.businessinsider.com/charts-that-will-restore-your-faith-in-humanity-2013-5

Wobei als letztes Link von „The Atlantic“; die besten Sätze aus Büchern.

Letztes diesbezügliches Posting auf TheAtlantic über den Khaled Hosseini:

http://www.theatlantic.com/entertainment/archive/2013/05/even-khaled-hosseini-cant-tell-stories-as-effectively-as-he-wants-to/276091/

Die Bilder von den besten Sätzen in den Büchern werde ich wohl in Zukunft immer wieder einmal verwenden….

Wobei all zu lange, kann ich das jetzt nicht mehr hinauszögern, mit dem unangenehmen Teil….ein letzter Versuch….der War on Terror….

Also aus journalistischer Perspektive festgehalten; die einen schreiben von einer neuen Phase im Anti-TerrorKrieg und die einen schreiben vom Ende des „War on Terror“.

Da tut sich wieder einmal eine riesige Spalte zwischen Realpolitik und Verbalpolitik auf.

Wobei wenn der Zeitungen vom Ende des War of Terror schreiben; also das ist pure Falschinformation; das stimmt nicht und wurde so auch nicht gesagt, vom BO *1; denn da ändert sich dann womöglich auch gar nichts an jener „War of Terror“ Policy.

Womöglich werden noch weitere drei Anti-Terror-KriegsSparten privatisiert; also von neun Anti-Terror KriegsSparten acht privatisiert und das Pentagon bekommt das Drohnenprogramm und die CIA dafür drei neue Tarnfirmen….

Aber zum Beispiel folgende Artikel:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-praesident-obama-schraenkt-drohnenkrieg-ein-will-guantanamo-schliessen-a-901601.html

Guantanamo schließen; ja, ja; wohl wie das Vorhaben bezüglich Immigrations-Reform….:-)

Die FAZ schreibt von einer neuen Phase im Anti-Terror-Krieg:

http://www.faz.net/aktuell/politik/amerikas-sicherheitspolitik-obama-verkuendet-neue-phase-im-anti-terror-kampf-12192994.html

Der informative Reuters-Artikel:

http://www.reuters.com/article/2013/05/24/us-usa-obama-speech-idUSBRE94M04Y20130524

Und die Mainstream-Medien schreiben vom Ende des „War on Terror“….Bullshit….

Zum Beispiel folgender Artikel von ZeroHedge:

http://www.zerohedge.com/news/2013-05-21/pentagon-admits-war-terror-will-never-end

Also das Pentagon und das Senate Armed Services Commitee sagt das Gegenteil….

Das ist ja wie mit den us-amerikanischen Atombomben….:-)

Ok; nicht angreifen; ich weiß; nicht angreifen….aber bevor ich mich da in Details verliere….jetzt habe ich lange genug hinausgezögert und jetzt kommt….ja genau….jetzt kommt der unangenehme Teil….

Beginne ich den unangenehmen Teil mit dem Sarkozy….ja genau; mit dem Korsen; dem Nicolas Sarkozy; dem abgewählten Präsidenten Frankreichs….

Wobei was mir bei diesem, in seiner Amtsführung, immerzu sehr gut gefallen hat, war die Tatsache, wenn da ein/e Franzose/in, irgendwo im Ausland, ungerecht behandelt wurde; entführt wurde; von irgendwelchen Drecksmenschen wie Scheixxe behandelt wurden; da war der Sarkozy, in seinem bekanntlichen Übereifer, immerzu Feuer und Flamme; stellte sich natürlich auch aus medialen-populistischen Motiven in die erste Reihe und setzte sich dabei persönlich für deren Freilassung, Befreiung und Rückkehr nach Frankreich ein.

Also da ging es um jedes einzelne französische Leben; als ob dabei das persönliche Wohl eines Sarkozy davon abhing und damit erreichte er auch einiges; realpolitisch und in der realen Welt.

Durch jenes humanes Engagement auf höchster Ebene.

Und dann das genaue Gegenteil diesbezüglich:

Die örtliche Provinz, ….

Ja alle getätigten Beobachtungen der zurückliegenden 4 Jahre zeigen doch auf, das es doch diesbezüglich, um das genaue Gegenteil geht; als ein Establishment Tirol; als ein Arzt, ein Politiker, ein Wirtschaftler; als der Dreck dieser Erde.

Da ist man ja froh darüber, wenn die Leute abkratzen, wenn die Frauen sich umbringen, wenn man sich so verhält wie man dann ist.

Also man kann in den provinziellen Medien ja jeden Bullshit bringen, aber das es so ist, das es nicht um jedes einzelne Leben geht, denn um das genaue Gegenteil; das man froh ist, um so mehr die Menschen zu leiden haben und um so mehr Menschen sinnlos verrecken und politisch und wirtschaftlich, als ein Establishment sich dahingehend profiliert.

Daran gibt es auch nicht einen einzigen Zweifel; da geht es um Bestialitäten als Lebensmittelpunkt und nicht darum etwas Gutes zu tun.

Da ist man ja und daran gibt es keinen Zweifel, als der Nazifaschisten, die man dann ja war und ist, da ist man ja froh, um so mehr die Menschen und die Kinder zu leiden haben, um so eher diese abkratzen, um so zufriedener ist ein Establishment Tirols….von den Frauen Tirols gänzlich zu schweigen….

Die Dümmsten müssen zwangsläufig, über alles Intelligente, Erhabene und Kulturelle auf ganzer Linie triumphieren.

Wobei das völlige Fehlen eines moralischen/ethischen Bewusstsein, das Nicht-Vorhandensein eines „Richtig/Falsch“ Kompass, denn nur die größten Hinterwald-Trotteln von allen, welche ihre Huren gegen alles aufhetzen, was sich nicht auf ein debiles 1+1=2 reduziert.

Damit die Bingo Bongo Clowns auch über jede Menschenwürde triumphieren….

Wie ist das denn eigentlich mit den Dreckshuren, welche die örtlichen Hurensöhne ihre Dreckshuren nennen, welche als eine Faschisten-Drecksloch-Auswahl gegen den AS Roma ein jedes Jahr angetreten sind.

Müssen immerzu die Dümmsten mit ihren Dreckshuren triumphieren?

Gehts noch schäbiger, ekelhafter und widerlicher….

Diese Mentalität, wo Menschen- oder Kinderleben keine Rolle spielen, denn nur die Brutalität; wo nur jene Erfolg haben, welche die Verrohtesten und Widerlichsten sind.

Das man nur darum bemüht ist, die Leute so klein wie möglich sich zu halten und dabei ja Selbst die Kleinsten von allen ist….die kleinsten Zwerge im Menschlichen.

Diese Dreckspolitik für Drecksmenschen diesem Faschistendrecksloch namens Tirol.

Da braucht man übrigens, diesem Tirol keine und keinen zu entmündigen; denn da sind bereits alle anscheinend politisch, wirtschaftlich und menschlich sowieso, vollkommen entmündigt.

Mit der Intelligenz eines Staubkorns.

Und ich habe es bereits festgehalten….

Entweder die Hurensöhne/Hurentöchter Tirols mit den faschistischen Bingo-Bongo Clowns oder ein friedliches, geeintes Europa!

Und da wird man sich entscheiden müssen, zwischen dem Dreck dieser Erde und der europäischen Zukunft!

Wobei das tierische Verhalten der örtlichen Baccani, das indiskutable Verhalten der Gestapohuren Tirols….und da könnt ihr schreien wie viel ihr auch möchtet ihr Dreck dieser Erde….das bekommt ganz Tirol und ganz Italien in hundertfacher Dosis bereits seit Längerem zurückgezahlt….

Aber was für schäbige Leute nur hier in Tirol….was für eine letztklassige Ansammlung von Dreckskerlen und Flittchen….was für armselige Erbärmlichkeiten….

Aber um das Posting langsam ab zu schließen….

Also wenn man sich so umsieht, wer in der Provinz das Sagen hat; also die provinziellen Erfolgsmodelle, zum Beispiel der Unternehmer.

Also ich hab zum Beispiel vor so ziemlich gar nichts Angst; aber wenn ich auf diese provinziellen „Persönlichkeiten“ treffe, da muss man schon festhalten; die sind ja wirklich zum „Fürchten“.

Eine Sprache, das jedes Kalb dagegen, als ein Intellektueller zu bezeichnen ist; also jedes Kalb auf der Wiese, ist gegen jene „Persönlichkeiten“ der Provinz, als intellektuell zu bezeichnen.

Dazu die schmierigsten jungen Typen, welche sich an deren Seite gesellen, worauf natürlich die Gestapohuren Tirols abfahren.

Und wenn irgendwann aus diesen Hurenmäulern der Wörter herausquillen, ja da muss man sich ja als gebildeter Mensch ja anschließend monatelang geistig erbrechen.

Eine Mentalität, eine Art und Weise diesem Tirol, diesem widerlichsten Faschistendrecksloch auf diesen Planeten….wo die Gewinnertypen und die Erfolgsmodelle….

Ja Mahlzeit….da hat man ja vom Mensch-Sein überhaupt nichts verstanden….nullkommanull periodisch (in Zahlen 0,0)….

Eine Ekelwirtschaft, das es schon schlimmer schon gar nicht mehr geht….schäbig bis zum geht nicht mehr….Hauptsache das meiste Geld für die miesesten und widerlichsten Persönlichkeiten….

Also ein Faschistendrecksloch wie Tirol, mit solch einer Mentalität, wo man ja das Mensch-Sein gleich von jeder Liste streichen kann….also so ein Establishment; solch ein aufgestapelter Haufen Hurensöhne und Hurentöchter….

Das wird man auf diesen Planeten kein zweites Mal finden.

Und noch circa 110 Tagen in diesem Faschistendrecksloch namens Tirol!

Als die kleinsten Würstchen in Europa….erbärmlich bis zum geht nicht mehr….armselig wie keine Zweiten; als der nazifaschistischen Bestien jenseits jedem Mensch-Sein….

Und wenn man schon, als der Dreck dieser Erde, vom Mensch-Sein überhaupt nichts verstanden hat, aber auch wirklich gar nichts….ja sollte man dann nicht als der kleinsten Würstchen Europas die Hurenmäuler halten; die Dreckskerle ihren Dreck hinunterschlucken, hin zu dem was man war und ist.

Und um abzuschließen, um ganz deutlich zu machen, was ich von einem Establishment Tirols halte; von diesen Gestapohuren Tirols und diesen Gestaposchweinen, welche für die widerlichste Form des Nazifaschismus leben und sterben.

Wo man vom MenschSein überhaupt nichts verstanden hat, denn nur als der Hinterwald-Bestien der Grausamkeit und der Brutalität irgendeinen Wert abgewinnen dann kann:

….

…..

….

Anmerkungen/Links:
*1
http://www.cfr.org/counterterrorism/president-obamas-speech-national-defense-university-future-our-fight-against-terrorism-may-2013/p30771

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: