Forum Alpbach

Den interdisziplinären Diskussionen,
wie das Böse zu bestärken,
potenziert das Leid und das Elend
auf diesem Planeten,
um am Büffet Wachstumsimpulse
im Hinterhältigen an Niedertracht,
als eine Stahlhelmfraktion
den Schweinetrögen der Wissenschaft,
zum elitären Geheuchle
im geistigen Brechreiz,
das Humane zu kriminalisieren,
um im Kupfermünzen-Rausch
den Geist Europas
tot zu trampeln,
mittels akademischen Hühnergegacker
zum liderlich Vulgären
im hofierten Bonzenhaften,
denn im Mittelpunkt aller Gespräche,
wie man die Welt dunkler,
unfreundlich brutaler auszugestalten,
grausamer einen jeden Diskurs erstickt;
unter den bewundernden Dackelblicken
dressierter Studenten, abgerichtet
auf Debilität im Zweckdienlichen,
dem Hinterwald
aus Ignoranz und Weltferne,
um als der europäischen Salafisten,
einer öst.prov. rechtsradikalen Art und Weise
zum subtilen Perfiden,
in Verlogenheit zum Mörderischen,
die Entmenschlichung des Menschen
voranzutreiben,
denn Intoleranz und Engstirnigkeit
mehrheitsfähig von oben tyrannisch,
so wie das Hochnäsige im Hurenbehafteten,
einer Tretmine
unter jedem Fortschritt,
um das Mittelalter up-to-date,
einer kulturlosen Wüste
die Welt zu verwandeln,
wo das Eitelkeitsgerangel,
um den nazistischen Reflex
hin zum Feudalistischen,
das Feige feiger zur Feigheit,
um das Menschliche tierischer
zum Bestialischen,
eines Nazismus des 21. Jht,
Made in Tirol.

Anmerkungen/Erläuterungen:
die europäischen Salafisten (zur Erklärung das Posting vom 30.07.2012):

http://www.bunker99.blogspot.it/2012/07/aber-der-trugschluss-der-fehler-eines.html
öst.-prov.: österreichisch-provinziellen
Zur Erklärung:

Beim Forum Alpbach (http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4isches_Forum_Alpbach) handelt es sich um ein Treffen der öst.-prov. NaziClique, wobei der Wissenschaftler aus der vierten Reihe eingekauft, um der öst.-prov. rechtsradikalen Werte liderlich geistloser zu promoten, wo seit längerem der Gründungsgeist jener Veranstaltung dem monströs Widerlichen einer entmenschlichten öst-prov. Elite geopfert wurde, wo es dann nur noch darum geht, im verroht tirolerischen Nazistischen dem Unmenschlichen zu huldigen, als die eigentliche Aussage Tirols und des Forum Alpbach, als die Nazis des 21.Jht.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: