F. Totti (z.ü.) *1

Zur Primadonna
als geistiger Analphabet,
politisch links
gleich neben
der rechten Hand
in der Mitte
mit Schnuller,
um auf dem Fußballplatz
das Revier
einem Lama gleich
zu markieren,
nach Bauchgefühl entscheiden,
denn oben
herrscht Stillstand
seit Säuglingstagen,
einem Leben
ohne Intelligenz,
welches ein Buch
noch nie
von innen gesehen,
um mit Nichts
einen Reim
auf die Welt
sich zu machen.

Die Diva
im Luxusrausch,
einen jeden Wunsch
von den Oberschenkeln,
um das tobende Wohlgefallen
des Mob,
als ein typischer Römer;
100% Oberfläche
und 0% Substanz,
allein die bella figura
und nur noch er,
welcher den römischen Flittchen
das EinmalEins
in Gaddafi-Hieroglyphen,
gesegneter Blödheit
von rechten Scharfmachern
sich zu instrumentalisieren,
rassistisch und antisemitisch
nationalistische Tendenzen
zu verstärken.

Als Everybody´s Darling
des Trash
im Massenmediensumpf
das Wichtigste
zu sein,
um mittels niedriger Instinkte
das Verblödheitslevel
zu halten,
unaufhaltsam vorwärts stürmend,
um gegen
eine aufgeklärte Zivilgesellschaft
das nächste Tor
für Intoleranz, Dummheit und Gehässigkeit
zu schießen,
ihrer Debilität sogleich
alle im Jubel erlegen,
mittels Ausleben
intelligenzloser Vorurteile,
als Bestärkung
des Pöbels,
hinzu einem formbaren Plastelin,
zur freien Verfügung
einer menschenverachtenden Elite.

Erläuterungen zu dem Gedicht:

Der Vorbesitzer des italienischen Fußballclub AS Roma….die italienische Finanzdienstleistungs-Holding Unicredit AG….hat in den vergangenen Jahren einen besorgniserregenden Absturz bezüglich Marktkapitalisierung hingelegt….eine Statistik diesbezüglich:

Es stürzen zwar zur Zeit die Aktienwerte europäischer Banken (besonders im Club-Med) ab; aber die Unicredit ist im freien Fall; die Marktkapitalisierung liegt im Moment noch bei 14 Milliarden Euro….der Aktienkurs beträgt aktuell 0,809 Euro….heute fiel der Aktienkurs diesbezüglich bisher um -3,58%….am Montag, dem 05.09, waren es 7,3 %.

Es ist also der Aktienkurs der Unicredit auf dem besten Weg zu den 5 cent….Ramschware ist dagegen High End-Luxus Ware….und diesbezüglich kurz angemerkt….die europäischen Staaten, welche den Bankensektor 2008 gerettet hatten….und dafür im vergangenen/diesem Jahr an vielerlei Kostenstellen (vor allem im sozialen Sektor) gespart hatten….müssen aller Voraussicht nach, dieses Jahr schon wieder den Bankensektor vor den Untergang retten….im Süden Europas dann die einzige realistische Wahrscheinlichkeit….und werden dieses Mal die Banken zur Verantwortung gezogen oder rettet man jene in drei Jahren dann wieder mit Unsummen an Geld….wobei eine europäische Volkswirtschaft nach der nächsten der Massenarmut endet….

Aber bezüglich dem Gedicht….bezüglich dem AS Roma/Thomas R. DiBenedetto/Rosella Sensi/Francesco Totti….kurz bevor Thomas R. DiBenedetto den AS Roma übernommen hatte, wurde dem Starspieler des AS Roma noch ein Vertrag geschenkt….50 Millionen für 5 Jahre (wie ich das mitbekommen habe)….in seinem Alter, mit dem letzten guten Spiel vor einiger Zeit….aber es bezahlt ja der reiche Onkel aus den USA….denn kann man ja abzocken wie es den Römern beliebt.

Und bezüglich dem Gedicht….wer den römischen Fußballclub hier vor Ort gebracht hatte….drei Jahre in Folge….wobei ich diesbezüglich von meinem persönlichen Standpunkt anmerke; das ich aufgrund der dritten Präsenz der römischen Faschisten hier vor Ort, den Glauben an das Gute im Menschen endgültig verloren habe; nie mehr in Italienisch schreiben werde, nie wieder eine Bekanntschaft/Freundschaft (w/m) mit einer der italienischen Sprachgruppe zugehörigen Person pflegen werde, mein restliches Leben das provinzielle/italienische Establishment angreifen werde, dafür Sorge tragen werde, das die Italiener der gesamten Welt als Faschisten angesehen werden, und, und, und….

Es ist schon klar, meine persönliche Meinung….who cares ….die Anwesenheit der römischen Faschisten hat leider schon einen großen Einfluss auf mein schriftstellerisches Werk und wird auch der Zukunft auf mein schriftstellerisches Werk einen negativen Einfluss haben und der diesbezüglich Schaden (welcher die Provinz wirtschaftlich noch früh genug errreichen wird….kurzfristig ein paar Tausender für die provinziellen Faschistenkriecher und langfristig? *2)….wird etwas größer sein, als die drei Clowns, welche dem Ball hernachlaufen um den Pöbel zu unterhalten. *3

Aber bevor ich abschweife….wer hat den faschistischen römischen FußballClub hierhergebracht?
War es die ehemalige Präsidentin Rosella Sensi oder der aktuelle Präsident Thomas R. DiBenedetto….war es der Trainer Luis Enrique *4 oder waren es die italienischen Faschisten Alemanno oder La Russa?
Nein!
Den wer in der römischen Mannschaft der vergangenen 3 Jahre (also auch bezüglich des Aufenthalt vor Ort) das Sagen gehabt hatte….auch bestimmte und entschied 3 Mal in Folge in diesen Ort zu kommen….war nicht der Trainer, nicht die Präsidentin, denn der Kapitän jener Mannschaft.

Diesbezüglich habe ich mich dazu entschlossen nach Bruno Conti *5 und Daniele de Rossi *6….ein drittes Mal ein Gedicht gegen einen römischen Fußballspieler zu schreiben….und dieses Mal ist es aufgrund der Tatsache, das jener die Entscheidung getroffen hatte, drei Mal in diesen Ort zu gelangen….der Kapitän des römischen Faschistenclub Francesco Totti.

Und als letzte Anmerkung:
Es entscheidet also ein Francesco Totti darüber….und warum überlässt man angesichts jener Entscheidung dann in Italien nicht einfach die politischen Entscheidungen fünf jungen Flittchen….die wirtschaftlichen Entscheidungen drei Faschisten….ahja….das ist ja bereits der Fall….nur warum wundern sich dann alle, das es wirtschaftlich/politisch dermaßen bergab geht mit Italien….mit fünf Flittchen und drei Faschisten welche entscheiden und diesbezüglich ist es mit Sicherheit das Beste den römischen FaschistenClub aufzulösen….denn eine Zukunft wird dieser nach den dreijährigen Aufenthalt hier vor Ort sowieso keine mehr haben, weder sportlich noch wirtschaftlich.

Anmerkungen/Links:

*1
Wenn das Gedicht die Gefühle irgendwelcher Italiener und Provinzler verletzen sollte….dann sollen diese einmal über 800+ Beleidigungen und Bedrohungen nachdenken!

*2
An der Oberfläche und anscheinend für die provinziellen/italienischen Verantwortlichen dann die einzige Wahrheit, erscheint es auf dieser Welt bei den Menschen nur um das billigste Flittchen, um die widerlichste Boshaftigkeit oder um das größte GestapoSchwein zu sein; zu gehen; es erscheint allen und allen nur um das Geld zu gehen….und eigentlich zählt dann kein Element jener einzigen Wahrheit….denn das Einzige was zählt bei jenen die bestimmen diesen Planeten, nicht etwa das Geld, das billigste Flittchen, die widerlichste Boshaftigkeit oder das größte Gestaposchwein zu sein….denn das einzige was für jene zählt….ist die Intelligenz provinzielle /italienische Verantwortliche….also kein Element eurer einzigen Wahrheit!

*3
Entfremdet vom Calcio?

http://www.faz.net/artikel/C30644/italienischer-fussball-entfremdet-vom-calcio-30682618.html

*4
http://bunker99.blogspot.com/2011/07/sempre-contro-il-fascismo-die_29.html

*5
http://bunker99.blogspot.com/2010/06/sempre-contro-il-fascismo-bruno-conti-z.html

*6
http://bunker99.blogspot.com/2008/11/blog-post_20.html

Update: 10.09.2011:

Der Aktienkurs der Unicredit ist am gestrigen „schwarzen“ Freitag dann noch insgesamt um -8,22 % (um 15 Uhr waren es noch 3,57% gewesen) gefallen….auf 0,77 Euro (um 15 Uhr waren es noch 0,809 Euro)…..und italienische/provinzielle Verantwortliche….das sind grob geschätzte 400-600 Millionen Euro….und italienische/provinzielle Verantwortliche….hat es sich gelohnt die römischen Faschisten ein drittes Mal hierher zu bringen?

Advertisements

2 Antworten to “”

  1. diablo 3 beta Says:

    Greetings from Los angeles! I’m bored to death at work so I decided to check out your site on my iphone during lunch break. I enjoy the information you present here and can’t wait to take a look when I get home. I’m surprised at how fast your blog loaded on my mobile .. I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyways, amazing site!

  2. test1234 Says:

    Right now it sounds like Drupal is the best blogging platform available right now. (from what I’ve read) Is that what you are using on your blog?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: