Das PudelDackel-Syndrom

Einer pfeift
und alle folgen,
so auch jene
die nichts mehr hören,
denn vorauseilend kriechen,
um nur nicht anzuecken
vor den Schweinereien,
denn devot und unterwürfig
immerzu folgsam
die Pfote zu heben.

Das Herrchen möchte
und schon wollen alle
das Gleiche,
charakterlos zu versinken
im eigenen Mist,
immer lauter zu bellen,
um nach den Knochen
zu schnappen,
welcher diesen
vor die Füße geworfen.

An die Kette gelegt,
pflegeleicht
auf Dummheit und Intoleranz
sich zu reduzieren,
nur um tollwütig
auf alles
was den Herrschaften
zu stören
von Gartenzaun zum FußballPausenClown,
auf Intoleranz und Gehässigkeit,
zu kläffen
gegen
alles Intelligente und Aufgeklärte.

Zwischen
den gackernden Hühnern
in das Feuer zu rennen,
zu fein ihrer Nasen
aus Debilität und Stupidität,
die KriecherDoggen und dackeldevot,
die VulgärBernadiner und beagelsdümmlich,
um als Pudeldackel
und der Provinz
als Gestaposchweine
zu enden. *1

*1

Bezüglich eines konkreten Anlass, des miesen Psychokrieg der vergangenen Monate und auch der vergangenen Nacht….eines italienischen Tier und einer provinziellen Bestie namens M. Schönhuber und Rizzi….wer hat Zugang der Nacht zu deren Lagerraum….und aufgrund des verdächtigen Verhalten zweier Personen am heutigen Vormittag, wo ich eine der Personen gestern beinahe erwischt habe….was jene Person nicht überlebt hätte….

Eine Person, einen schwarzen Alfa Romeo 145 fahrend, kahlrasiert, Brillenträger, örtlicher Italiener, Ende Dreißig, womöglich ein Angestellter der provinziellen Bestie (und arbeitet der zwischen 4 und 5 Uhr morgens für jenen Schönhuber?)
Zweite Person, örtlicher Italiener mit Brille, zotteliges Haar, auf Vorderseite Glatze, Ende 40; guter Freund des C. Pezzei (Gummi und Plastikartikel)….und wohl zu viel Kokain hineingezogen allesamt ihren 5 cent….

Welche Personen haben Zugang zu jenem Lagerraum….und ich werde diesbezüglich mit massiver Gewalt reagieren….wenn schon keine Gesetze; keine Rechte für meine Person gelten (wobei nicht nur Fensterscheiben zu Bruch gehen werden) denn ein nächstes Mal wird es diesbezüglich vielleicht noch geben….ein übernächstes Mal dann mit Sicherheit nicht mehr….und sollen diese Gestaposchweine doch bei den Verantwortlichen dies aufführen….und wenn ich auch nur einen von denen in der Nähe meiner Familie sehe….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: