Sempre contro il fascismo!

Angesichts der mittlerweile aufmarschierten Staatsmacht, frage ich mich, wie diese ihrer Arbeit, gegen mich vorgehend und nicht etwa gegen jene Ärzte/Politiker/Verantwortliche/Volksanwältin/Faschistenkriecher; diesen Verbrechern gegen die Menschlichkeit; wie diese, wenn sie nicht Faschisten sein sollten; wie sie diese, ihre Arbeit, mit ihrer christlichen Überzeugung vereinigen können; dadurch das sie als des Bösen Lakaien sich des Teufels andienen und dann auch noch glauben die Guten zu sein….ja die Guten dahingehend, das Gute im Faschismus zu bewahren; als menschenverachtende Ideologie; ihre Arbeit nachgehend, all der Millionen Opfer des italienischen Faschismus/des deutschen Nationalsozialismus, zu verspotten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: