….der Sturm….x9…..

Wo waren sie denn alle wieder einmal?

Nunmehr, wo mich die italienische Bevölkerung, dieser intelligenz- und kulturlose Pöbel, hasst und die Heuchler sich als Allererstes auf die Seite des Richtigen stellen; welches in diesem Fall der italienische Faschismus ist; da frage ich mich, wo denn all diese Feiglinge denn im Herbst waren, als ich andauernd angegriffen worden bin; da hat keiner dieser letztklassigen Feiglinge seine Stimme erhoben, kein einziger; da hat keiner dann sein Wort erhoben; kein einziger, aber jetzt, wo man sich dagegen wehrt; gegen diesen tierischen Abschaum dressiert auf provinzielle italienische Geschäftsmänner; wo man aufzeigt, das man auch eine Antwort geben kann, nunmehr, wo man diesen aufzeigt, das allein mit intellektuellen, literarischen Mitteln, man diesen eine Antwort gibt, welche jedliche Gewalt, jedliche Brutalität, jedliche Drohung und Beleidigung in hundertfacher Härte zurückzahlt; nunmehr kriechen sie plötzlich alle aus ihren Luxus/Löchern und regen sich auf; greifen an, zeigen sich entrüstet oder sind in völliger Verblödtheit dann auch noch beleidigt.

Und erst die deutsche Bevölkerung; tatsächlich etwas weniger hinterhältig, gänzlich offen nunmehr, von einem AmtsDirektor zur nächsten Amststube, was für ein Schwein doch….ja gänzlich im Gegensatz zu diesen dann wohl….diesen monströsen Heuchlern und das debile Volk, was eh nur nachplappert, was man diesen vorsetzt; ja wo waren denn all diese moralisch so integren Personen im Herbst; jenen Monaten; ja wo waren die denn, ausgelastet mit ihren billigen Flittchen; ausgelastet mit ihrem Menschenhass; aber nunmehr; heute und jetzt; wo mehr auf den Spiel steht, als drei Pausenclowns; da plötzlich melden sie sich alle zu Wort, all diese „so mutigen“, „so tapfern“ ProvinzTölpel, denn nunmehr muss man hineintreten, dieser Sache ein Ende setzen.

Und es handelt sich sowohl beim intelligenz- und kulturlosen Pöbel, namens ProvinzItaliener, als auch bei den deutschen ProvinzTölpeln um eine feige, hinterhältige, nur in ihrer verbalen Giftigkeit autrumpfenden debile Masse, welche mehr Abschaum als Volk dann wohl ist.

Und ich frage mich, wo waren all diese so glänzenden provinziellen Erfolgsmodelle; all diese so strahlenden und tollen Provinzler; all diese so engagierten und zivilisierten Italiener; wo waren jene, als etwa dieser Tölpel der sich Provinzregierungschef nennt, dem Sumpf namens Unmenschlichkeit, in welchem er wohl schon vor Jahrzehnten untergegangen ist, wo waren denn die Provinzler/Italiener als dieser Cheftölpel gleich die Ärzte befördert….wohl dafür….ein/zwei/…. Kinder nicht behandelt zu haben….dieser Faschistenkriecher; wo waren denn all die Provinzler/Italiener mit all ihren großen Worten; wo waren denn die Behördenvertreter….alle damit beschäftigt es sich in ihrer totalen Lethargie der Provinz noch gemütlicher auf ihrer Niedertracht und Hinterhältigkeit zu machen.

Und ich frage mich wirklich….wo waren denn die Meraner (provinzielle Kleinstadt) als damals die Juden, einer nach dem anderen, verschwunden waren….und all diese so kultivierten und erhabenen Bürger Meran´s nur daran interessiert waren; sich Hab und Gut jener Juden zu greifen und ich frage mich wo waren denn die Bewohner Rom´s als die Judenrazzien stattfanden, durchgeführt vom provinziellen Ehrenbürger Karl Wolff….einer nach dem anderen verschwand….wo waren sie denn….und sie waren immer schon da….immer dann wenn es reinzutreten galt….immer dann wenn es nachzutreten galt und wenn einer seine Stimme erhob für die Freiheit, für die Zivilisation….dann wurde damals wie heute gespottet und gelacht….noch mehr Flittchen….noch mehr Geld für den Abschaum und abseits der debilen Öffentlichkeit jene Personen dann gehängt/umgebracht/zu Tode gebracht….da waren sie dann auch immer dabei…beim Umbringen….beim Hängen….beim zu Tode bringen….da waren sie immer in der ersten Reihe….aber wenn es um etwas zu kämpfen ging….um etwas Würde oder Anstand….dann hat man weder vom italienischen noch vom provinziellen Establishment weit und breit auch nur irgendetwas gesehen….denn beschäftigt ihre FeiglingsBrut nach oben zu bringen….dorthin wo man dann am besten reintreten darf und kann!

Und wo waren verdammt noch mal all diese so kultivierten, all diese so gebildeten, all diese so schönen und erfolgreichen Menschen in der gesamten Menschheitsgeschichte, wo waren sie denn….immer präsent, wenn es galt reinzutreten, andere zu isolieren, umzubringen, zu hetzen, zu stehlen; aber als die Faschisten den Bozner Straßen wüteten, wo war denn dann das Bürgertum, in ihren Liebesschlössern eingeschlossen; wo waren die Bürger, die Menschen als es galt, für irgendetwas Zivilcourage/Mut/Einsatz….wo waren sie denn da?

Und die Spitzel haben es immer schon gewusst und die erfolgreichen Dreckvisagen etwa der örtlichen Italiener haben es auch immer schon gewusst, denn den Großteil ihres Erfolges verdanken sie dann gerade eben….jenem in den Schmutz ziehen, jenem Nachtreten, jenem Kriechen vor dem Faschismus….wo solch ein Schmutz, solch eine Verrücktheit, solch eine Feigheit wie diese verkörpern und sind….solchermaßen kann keiner werden, der jemals wagte sein Wort zu erheben, sein Leben riskierte für etwas Ehrenvolles und Mutiges….Ehrenvolles und Mutiges, welches nicht umsonst der größte Feind all dieser letztklassigen Feiglinge war und ist!

Und wo waren die Menschen?

Wo waren all diese so gescheiten, so intelligenten, so erfolgreichen Menschen aus der Provinz/aus Italien, wenn man sie gebraucht hätte…..

Da waren sie dann 1.000 Jahre hinauf und 1.000 Jahre hinunter unabkömmlich….aber heute, jetzt, wo klar ist, wo man sich wehrt….da muss sich das dreckige Netzwerk oben kurzschließen; da muss man dann kalt stellen….da muss dann eingreifen….aber damals und gestern….wo waren all diese so moralischen so guten Provinzmenschen mit Heiligenschein?

Und wo waren sie….alle beschäftigt mir ihren kleinen Bestialitäten, dem Lästern, dem Hinunterziehen, dem Fertig-Machen….wo waren sie denn da als mir im Herbst alles gesagt wurde von diesen italienischen Tieren dressiert auf die provinziellen italienischen Geschäftsleute….wo waren sie denn da….uninteressiert….aber heute mich hassen….aber damals als diese Bestien mir jeden Tag fünfmal gesagt haben, das sie mich umbringen,….

Und ich weiß wo sie waren, damals wie heute….sie waren in ihrem Loch namens Abschaum und teilten sich den Abschaum, damit auch ein jeder von diesen genug abbekam von diesen Abschaum der sie selber waren und sind und bevor man nicht eine militärische Antwort liefert, bewegt sich dann auch nichts….bei all diesem Bürgertum aus Dreck….bei diesen ProvinzItalienern, dem Tier näher als dem Mensch….bei diesen Politikern in ihrem Luxusloch im Flittchenwahn….all diese aus der untersten Schublade und dann muss man jene Tendenz dann auch noch andauernd verstärken; noch mehr Faschisten hierherbringen….noch mehr wegschauen….noch mehr sich daran berauschen an der Menschen Leid…..an der Kinder Leid…..denn dann erst erwacht bei all diesen so guten und so fleißigen Provinzabschaum so etwas wie Interesse….diese unglaublichen Feiglinge….diese letztklassige Menschenschlag….diesen Cheese-eating surrender monkeys….genau so wie vor einigen Jahren die Franzosen….so heute all diese so streng urteilenden, so weisen Provinzler (italiener und deutsche) und dann erst die kalte Technokratenschicht….null zivilisation….null anstand….null empathie….denn nur das eigene kalte Interesse…..und wo waren sie die Provinzler….damals auf der Seite der Täter und heute auf der Seite der Täter….damals für die Nazionalsozialisten und heute für die Faschisten, aber nie für die eigenen Leute….die hat man nämlich immer und immer im Stich gelassen….damit die drei oben, namens Zeller, Durnwalder und und und ihre Niedertracht flittchenhaft dem Volk auf die Nase binden konnten.

Und ich weiß wo sie waren….sie waren in ihrem Abschaum, um ihren Abschaum miteinander zu teilen….feige und hinterhältig auf der Seite der italienischen rezenten Primaten….aber nie auf der Seite der Kultur, der Intelligenz….nie auf der Seite der Freiheit….denn immer auf der Seite der Gewinner….ob Hitler oder De Benedetto und nie auf der Seite der Verlierer und es sind immer die Gleichen….die Vulgären…..die Brutalen….die Abscheulichen und Widerwärtigen, um sich mit den hübschen Flittchen, ihnen ebenbürtig an Charakterlosigkeit und Dummheit, andauernd über alles wirklich Schöne und Erhabene auf dieser Welt andauernd zu erbrechen.

Ja nunmehr werde ich gehasst….und wer hasst diese italienischen Tiere dressiert auf provinzielle italienische Geschäftsmänner…nunmehr bekommt von sehr vielen ProvinzItalienern, diesem intelligenz- und kulturlosen Pöbel gesagt, das man gehen soll, das man in die Psychatrie gehört, das man abhauen soll, das man nicht mit mir arbeitet und alle devoten provinziellen Faschistenkreicher bejahen fleißig….Abschaum auf Abschaum….ja feiger gehts wohl nicht mehr….oder….feiger gehts dann wohl wirklich nicht mehr?

Oder?

Letztklassige Feiglinge….Freunde der italienischen Mörderbestien….des Faschisten erste Diener….feige ihren Loch verkrochen….und danach….ja man hätte gekonnt….man hat ja nichts gewusst….nein, das war ihnen unbekannt….nein….warum auch….und all diese Feiglinge, diese cheese-eating-surrender monkeys werden dann noch von der örtlichen Bevölkerung, italienisch wie deutsch, in aller Feigheit noch bei weitem übetroffen….widerliches Kleinstbürgertum….ohne Kultur….ohne Anstand….nur das schnelle Geld….das schnelle Flittchen….nur das Billigste.

Und wo waren diese damals und heute….nur beim Reintreten dann die Größten; denn muss man dann hassen und entlassen….aber wenn man angegriffen wird….wo waren denn all diese Superexperten der Ferndiagnose…..beschäftigt ihre Debilität auszubauen….ihr Luxusloch auszulöffeln….ihr Flittchen zu beglücken….es war und wird immer Abschaum bleiben….all diese so assimilierten, so angepassten ProvinzItaliener wie ProvinzDeutsche und Hauptsache den Tölpel im Establishment gefällt es…..armseliger gehts wirklich nicht….dermaßen geistig und menschlich und emotional armselig….ist wirklich nur noch bemitleidenswert….dermaßen seelisch armselig kann es fast nicht geben….wenn es nicht die provinziellen deutschen wie italienischen Bestien geben würde….

Und ich frage mich angesichts all dieser so korrekten (jedes dritte Wort, das ich ein Verrückter bin….nun ja von solch einem intelligenz- und kulturlosen Pöbel wie diesen Abschaum namens Provinzitaliener ausgesprochen, fast schon wieder ein Kompliment)…..so moralischen, so integren Provinzitaliener bis zu dieser untersten Gosse namens provinzielles Establishment….ja sind diese eigentlich dann nur und ausschließlich widerliche cretini/e….oder gibt es dann noch so etwas wie ein Oberfläche unter all dieser Substanzlosigkeit?

Und dann die ProvinzDeutschen….Verrat war ja schon immer ein gutes Geschäft….oder….neben Mord auch das Einzige….wo wirklich Profit herausschaut….der gleiche letztklassige Abschaum wie jene italienischen Tiere….cheese eating surrender monkeys….und nichts anderes sind diese mit ihren Flittchen…..nur eines waren sie und werden diese immer sein….von den Provinzitaliener, diesem intelligenz- und kulturlosen Pöbel….bis zum deutschen ProvinzEstablishment….diesen HinterwaldDorfDeppen:

CHEESE EATING SURRENDER MONKEYS

Mehr Cretini/e…..mehr HinterwälderDorfdeppen(w/m) kann man einfach nicht sein….nur

CHEESE EATING SURRENDER MONKEYS!

Advertisements

2 Antworten to “”

  1. diablo 3 beta download Says:

    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You definitely know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your weblog when you could be giving us something informative to read?

  2. test1234 Says:

    Neat blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A design like yours with a few simple tweeks would really make my blog stand out. Please let me know where you got your theme. Many thanks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: