Wer produziert eigentlich die Realität; wer fabriziert die Wahrheit; wer formt die Vorstellungen und wer definiert die Wahrnehmung?

Zu diesen Fragen sollte man anmerken, das man in einer Realität lebt, die einen vorgesetzt wird; einer Wahrheit, welche einem vorgegeben wird; denn man lebt in einer Welt, in welcher die Vorstellungen; die Wahrnehmungen, das Verhalten; sozial wie individuell, bei den allermeisten Menschen nicht aus Eigeninitiative entsteht, denn durch Beeinflußung von außen; wobei es anzumerken gilt, das heutzutage sehr viele Aspekte diesbezüglich dem Konsum untergeordnet werden.

Und wen man sich mit den oben aufgeschriebenen Fragen beschäftigt, wer gesellschaftlich/politisch/wirtschaftlich definiert was Gut und Böse; was erwünscht und was unerwünscht ist; wie die Menschen sich zu verhalten haben; welche Götter sie anzubeten; welche Idole zu verehren, welche Gefühle und Wünsche; welches Begehren und welche Träume diese haben sollen, doch in einem engen Korsett der Wirklichkeit dann, diesen Menschen dann vorgegeben war und ist.

Es lebt also der Mensch in einer vorgegebenen Realität; welcher sich dieser anzupassen; den Regeln einer Gemeinschaft zu unterwerfen hat und wer definiert diese Werte einer Gemeinschaft….wer versorgt die Menschen mit Sicherheiten, mit Vorstellungen, mit Idolen, mit Wünschen und Träumen, mit einem Verhaltenskodex und mit der Realität in welcher diese dann zu bestehen haben?

An diesem Punkt möchte ich ansetzen und diesbezüglich mit einigen weiteren Fragen der eigentlichen Aussage näher kommen:
Wer finanziert z.b. die us-amerikanische Baseball League-Clubs; wer finanziert die großen europäischen Club-Fußballmannschaften; wer finanziert die großen Hollywood-Produktionen; wer finanziert den globalen Kunstbetrieb; wer finanziert die Megagehälter der Hollywood-Stars, der Baseball-Spieler, der Fußballspieler; wer finanziert somit Meinungen und Überzeugungen; wer finanziert die großen Zeitungen (von der London Times bis zur La Repubblica); wer kreirt die Trends, die Mode, den Zeitgeist; wer reüssiert in den Hinterzimmern der Macht und des Geldes?

Wer finanziert also die gelenkte öffentliche Meinung; diese Trend´s; diese Hollywood-Mega-Blockbuster; wer finanziert die Kunstwelt und die Vorstellung, welche man von diese hat; wer lenkt und besitzt somit die Meinung der Menschen und kann diese beliebig lenken.

Und einmal abgesehen von den „Westen“-hassende Öl-Araber; massenmordende Nordafrikaner; Millionäre und Milliardäre aus den Schwellenländern, russische/chinesiche Oligarchen, welche sich Fußballclubs (z.b. Juventus Turin) und Zeitungen (z.B. den Evening Standart), als Spielzeug sich halten; gilt es doch festzuhalten; das ein wesentlicher Teil jener fabrizierten Wahrheit; jener inszenierten Realität, dann doch von den Finanzakrobaten aus dem globalen Wirtschaftszirkus gehalten werden und diesbezüglich gilt es doch, die niergends verbreitete Wahrheit festzuhalten; das diese FußballClubs; Baseball-Clubs, Zeitungen, Medien, die Kunstwelt, von Hegdefonds gehalten werden z.b. der italienische Erstligaclub AS Roma.

Jene Firmen, deren Namen anscheinend ja niemand kennt (was dann genau solchermaßen beabsichtigt ist), jene mit Hedge-Fonds superreich gewordenen Einzelpersonen, welche über Milliarden/Millionen an Dollar´s, Pfund und Euros verfügen, besitzen und bezahlen also jene Zeitungen, Hollywood-Filme, FußballClubs; denn mittels ihres eigenen Kapitalvermögen bestimmen sie; kaufen und verkaufen; investieren ihr Geld in dem von ihnen am Leben erhaltenen Kunstbetrieb und geben somit indirekt Meinungen und Wahrheit wieder, welche das Volk als gottgegeben hinnimmt und akzeptiert.

Es bestimmen also auf dieser Welt, ohne das es irgendjemand mitbekommen hätte, dann vor allem jene Superreichen; jene Reichen, jene HedgeFonds; jene Manager, jene Milliardäre, hinter den Kulissen, abseits der öffentlichen Wahrnehmung, was die Öffentlichkeit wahrnehmen soll; welche Idole sie anbeten sollen; welche Musik gehört wird, welche Bücher; Gemälde auf Wohlgefallen der Masse fallen; welches Fernsehprogramm, welche Wahrheit, welche Realität all diese Menschen dann wiederfahren, werden also somit u.a. von diesen HedgeFonds-Managern festgelegt.

All dies geschieht abseits der Aufmerksamkeit des Volkes, welches und hier liegt der Zweck für die HedgeFonds in der Finanzierung der Wahrheit und der Realität, vor allem auf zweierlei Wert legen; erstens die Realität und die Wahrheit so abzubilden, wie diese es sich wünschen, das die Realität und die Wahrheit in ihrem Sinne, zu ihrem Zwecke wahrgenommen wird und zweitens geht es vor allem um Ablenkung….jene Pausenclowns gegen jene Pausenclowns….damit sind die Menschen dann ausgelastet; es interessiert sie dann nicht (und hat diese auch nicht zu interessieren) was an der Börse, was in der Finanzwelt geschieht; welches unmittelbare, große Auswirkungen auch auf ihr Leben hat; doch für diese Menschen zählt dann nicht jenes, welches unmittelbare Auswirkungen auf ihr Leben hat; denn was zählt sind die Pausenclowns.

Ein gutes Beispiel diesbezüglich ist der Dokumentarfilm „The Other Chelsea“ von Jakob Preuss; in welchem geschildert wird, wie in der ukrainischen Millionenstadt Donezk ein milliardenschwerer Oligarch mit brasilianischen Talenten einen Fußballclub von europäischen Format aufgebaut hat; Dutzende, wenn nicht Hunderte an Millionen Euro in den FußballClub, dem neuen Stadion, den Fußballspielern investiert hat und gleichzeitig ein Großteil der Bevölkerung von Donezk unter erbärmlichen Bedingungen dahinvegitieren; keine Arbeitsplätze, miserable Löhne; ein Sub-Proletariat, deren einziger Daseinszweck wohl jener ist, ihre schönsten Töchter diesen Oligarchen zur Verfügung zu stellen und wenn man jemanden fragt, ebendort, in Donezk, dann sprechen alle von den Wohltaten jenes Oligarchen; wie toll Fußball gespielt wird; Brot und Spiele nunmal….was alle zu interessieren hat, was alle interessiert ist der Fußball….nicht die Lebensbedingungen der Menschen….oder die Wahrheit hinter der Wahrheit oder die Realität hinter die Realität….die ist nämlich nicht so schön wie der Kunstrasen im 5-Sterne Stadion.

Aber bevor ich abschweife; es finanzieren also gerade jene HedgeFonds; bzw. die großen Banken á la Goldman Sachs; die Realität, die Wirklichkeit, die Vorbilder; welche beinahe religiös dann verehrt werden und diesbezüglich gilt es doch festzuhalten; wie sich z.B. die Römer darüber gefreut hatten; das einige us-amerikanische Investoren den finanziell maroden FußballClub AS Roma übernommen hatten; wie glücklich und zufrieden alle….und jetzt werden Spieler gekauft….die Besten….und die Teuersten.

(Das jene us-amerikanische Investoren somit bis heute noch nicht heilig gesprochen wurden; von der italienischen Regierung die allerhöchsten Orden verliehen worden sind; die UNO diese noch nicht zu Sonderbotschaftern erklärt hat; da sie ja so Gutes getan haben; wahrlich das eigentliche „Gute“….wie gut doch….nämlich den AS Roma gerettet haben….ist dann wohl als ein Wunder zu bezeichnen.)

Das es sich bei jenen us-amerikanischen Investoren, wie in einer Vielzahl anderer Fälle (Zeitungen, Medien, Kunst, Literatur, Sport, …., ….) um Hedge-Fonds-Manager, bzw. HedgeFonds handelt, stört dann aber keinen….und keine sowieso.

Und um etwas konkreter zu werden; einmal abgesehen von der Tatsache, das noch nie in einem Hollywood-Film das Thema HedgeFonds vorgekommen ist; noch nie ein negatives Wort über diese HedgeFonds in einem Hollywood-Film, in einer Zeitung, in einem Medium, in der Realität und der Wirklichkeit dann gefallen ist und warum wohl….da jene HedgeFonds jene Filme, jene Zeitungen, jene Medien und jene Kunst finanzieren, um somit von A bis Z zu bestimmen.

Und was machen denn eigentlich HedgeFonds….außer das diese Personen in ihrer Freizeit Fußballclubs kaufen/Hollywood-Filme produzieren; was machen diese Personen dann eigentlich….was tun diese HedgeFonds….welche uns all diese schöne und tolle Ablenkung schenken; all diese Zeitzerstreuung; welche den Pöbel mit Glück und Schönheit überschütten und wenn es nicht anders geht; auf einen wie mich zu hetzen.

HedgeFonds handeln mit „Nichts“; mit virtuellen Gütern, die vielleicht oder vielleicht auch nicht; manipulieren Börsenkurse um in Millisekunden Millionen abzucashen; beeinflußen Rohstoffpreise, welche nichts mit der realen Situation zu tun haben; diese spekulieren; handeln mit Finanztiteln, erstellen Prognosen und machen ihr Geld dann vor allem mit Derivaten und Leerkäufen.

Im Prinzip wetten diese Personen mit Gütern/finanziellen Werten, die eigentlich gar nicht existieren, denn virtuell sind; schließen Wetten auf die Kursentwicklung; auf die Preisentwicklung ab und wenn es sich dann um Leerkäufe handelt, um short selling, ist dass dann ein vollkommen von der realen Realität und der wirklichen Wirklichkeit losgelöst, im Prinzip ein Spiel….gezockt wird mit Milliarden an Dollar´s und das einzige Ziel ist der Profit….das damit ganze Märkte bereits ruiniert wurden (wie ich das im Posting vom 01.09.2010 am Beispiel George Soros dargestellt habe); ganze Volkswirtschaften dem good-will einiger HedgeFonds ausgeliefert sind, welche völlig ammoralisch, welche die Gesetze die gelten, sich mehr oder weniger selber machen lassen; welche politische/wirtschaftliche Entscheidungen auf der gesamten Welt maßgeblich mitbestimmen und dabei keinesfalls das öffentliche Wohl im Auge haben, denn nur das persönliche Wohl dann.

Diese HedgeFonds, welche nur einer minimalen staatlichen Regulierung unterliegen (während die Einzelperson sich an tausende von Gesetze zu halten hat); welche keine Steuern bezahlen; denn in Offshore-Finanzplätzen ihren Hauptsitz haben; welche jedlichen Rechtsstaat in seiner Legitimation maßgeblich untergraben; welche und hier ist ein maßgeblicher Punkt dieses Posting, maßgeblich für die Finanzkrise des Jahres 2007/08/09 verantwortlich waren und sind; durch ihre nur noch irrwitzig zu nennenden Spekulationen; für welche nicht diese bezahlen; welche keine Steuern bezahlen; den das Volk, welches Steuern bezahlt….somit gilt es festzuhalten, das jene HedgeFonds, welche die Realität und die Wirklichkeit des Volkes bestimmen; jenem Volk Brot und Spiel zur Ablenkung geben, um es gleichzeitig auszurauben, unten zu halten, in ihren Gewissheiten und Sicherheiten, damit jene oben, die kleine Elite, tun und lassen kann, wie es diesen beliebt.

Ich würde soweit in meiner Aussage gehen, die Behauptung aufzustellen, das von der Moral, von der Ethik, von Werten eines Staates, eines Volkes, einer Gemeinschaft, kaum etwas so weit entfernt ist, wie jene HedgeFonds; noch über der Stufe der Oligarchen; denn gleichzeitig mit diesem Geld, welches diese verdienen, finanzieren diese dann für das Volk die Ablenkung vom Wesentlichen, hin zu den Pausenclowns von Juventus Turin bis zum AS Roma.

Es sind die Besitzer jener FußballClubs, jener Baseball-Clubs, der Zeitungen, der Medien, der Kunstwelt, u.a. die Hauptverursacher der globalen Finanzkrise, welche diesen nur minimal geschadet hat; diese heute wie damals dastehen; während sich doch die Lebensbedingungen, ohne das eine Zeitung im Besitz der HedgeFonds, ohne das ein Hollywood-Film, finanziert von den HedgeFonds; ohne das ein Fußball-Spiel-Tag, finanziert von den HedgeFonds, davon Kenntnis genommen hätte….keiner weiß es und soll es auch wissen; denn dieses Wissen liegt nicht im Interesse der HedgeFonds.

Es haben sich durch die Finanzkrise die Lebensbedingungen der Menschen, der Völker verschlechtert; die Wohnsituation, die medizinische Versorgung, die Ernährungssituation, die Arbeitssituation und u.a. die Hauptschuldigen daran; an dieser Verschlechterung der Lebenssituation von Millionen, geben ebendiese den Millionen an Menschen dann Ablenkung:
einen brasilianischen Fußballstar zwischen Transvestiten und Kokain zum Vorbild von Millionen von Kindern.

Und hier ist wiederrum ein wesentlicher Punkt festzuhalten.
Die vorgegebenen Realität, der zu folgenden Wahrheit….ist nicht die Wahrheit und ist nicht die Realität, obwohl alle Menschen diese als Realität, als Wahrheit ansehen….denn heutzutage und dies ist durchwegs solchermaßen beabsichtig wird das Wort gut, mit reich sein, mit berühmt sein, gleichgesetzt; z.B. der us-amerikanische Schauspieler George Clooney; von HedgeFonds, vom Pentagon, von us-amerikanischen Banken seine Filme finanziert und dieser wird zum Weltstar, macht Werbung für Kaffeebohnen; gilt weltweit als Trendsetter, als Vorbild; verdient Millionen an Dollars pro Film und gleichzeitig muss doch festgehalten werden; das dieser vom Volk, von den Menschen als herzensguter Mensch wahrgenommen wird; irgendwo zwischen Jesus und Buddha….einer der nur gut sein kann….und wie dieser in der Realität ist; was dieser privat treibt; ob dieser ein Dreckskerl ist oder nicht….spielt dabei überhaupt keine Rolle, denn wichtiger als er selbst dann schon, ist sein Image, welches von einigen Publicity-Firmen und einigen Marketing-Agenturen dann solchermaßen fabriziert wird, welches mit diesem George Clooney dann überhaupt nichts zu tun hat….denn vielleicht ist er privat ja das genaue Gegenteil von dem was nach außen durchdringt (oder vielleicht ist er ja wie sein Image?), was ja nichts, aber auch gar nichts mit der vorgesetzten Realität, mit der vorgegebenen Wirklichkeit dann zu tun hat.

Aber genug dazu und zu den HedgeFonds.

Die Menschen jubeln also jenen Personen hinzu, welche ihre Lebensbedingungen, nicht einem, denn aller, verschlechtert haben und nehme ich einmal das Beispiel von England….die HedgeFonds kontrollieren einige Premier League Clubs….die Menschen jubeln diesen Besitzern hinzu….etwa beim FC Liverpool….und gleichzeitig findet in Großbritannien ein Kahlschlag der öffentlichen Hand statt….z.b. die Geschichte, das englische Soldaten, welche heute in Afghanistan, in Lybien kämpfen; das diese am Montag entlassen werden….ein Link diesbezüglich:
http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/defence/8422839/Forces-serving-in-Libya-to-be-told-you-face-the-sack.html

Es verschlechtern sich also für die Menschen in Großbritannien, welche nicht zum Adel, nicht in Cambridge oder Oxford geistig kastriert wurden; nicht zur Elite aus 1-3% der Gesamtbevölkerung gehören; die Lebensbedingungen in dramatischer Art und Weise; schlechtere Möglichkeiten; schlechtere Bildung, schlechtere Bezahlung und gleichzeitig diese Menschen, jenen die dies versacht haben, zujubeln….den Superreichen, den Oligarchen von Thailand bis Russland zujubeln….den HedgeFonds zujubeln….also genau jenen, welche für diese Verschlechterung ihrer Lebensbedingungen dann direkt verantwortlich sind (und nicht etwa die Politik in diesem Fall).

So schlau dies zu durchblicken, sind weder die Menschen in England noch in Italien, aber wehe einer kritisiert oder macht auf diese Wahrheit aufmerksam oder wehe einer hat ein Problem damit; dann geschieht dann wohl jenes, wie in meinem Fall….wird man angegriffen, da man einen bzw. mehrere Fußballclubs angreift; werden die Menschen sehr aggressiv und gefährlich bis hin zum Mord, da man ihre Lieblinge, ihre Vorbilder angreift und gleichzeitig jene Lieblinge und Vorbilder von den HedgeFonds/irren Dikatoren bezahlt werden; während niemand all dieser Menschen und man muss den Italienern diesbezüglich schon vorwerfen, das sie dumm sind; niemand greift jene an, welche ihre Lebensbedingungen verschlechtern….das verstehen sie dann nicht….das gerade jene, welche für Ablenkung, für Pausenclowns, für große Nachrichten im Sportteil der Zeitung dann sorgen, das gerade jene ihre Lebensbedingungen, die Zukunft ihrer Kinder zerstören, ohne das sich einer auch nur ein bißchen darüber aufregt!

Aber Fußball ist das Wichtigste, was der Ministerpräsident in seinem Schlafzimmer treibt; wer den Lottogewinn einstreicht; wer den Geheimcode des FBI knackt; wer Dancing Star wird; wer bei Wer wird Millionär; wer bei L´isola dei Famosi….und dabei geht es nur um Ablenkung….um Indoktrination….es geht darum vom Wesentlichen ablenken….die Italiener interessieren sich für das Sexualleben ihres Ministerpräsidenten….anstatt sich dafür zu interessieren, wie sich die wirtschaftliche Situation Italien´s entwickelt, ihre Arbeits- und Lebensbedingungen und ich bin diesbezüglich nicht dellussioniert….das es niemals besser werden wird z.b…..nur die Menschen sollten sich um die wirklichen Probleme in der realen Realität beschäftigen und nicht mit diesen virtuellen SchnickSchnacks….dürfen sich nicht auf die drei Plastiktitten, das Fußballspiel und die Hoffnungslosigkeit begrenzen….denn müssen hinter den Kulissen sehen, wie alles für sie inszeniert und veranstaltet wird, wie sie unten gehalten werden, wie sie ausgeraubt, ausgenutzt, ausgepresst werden; während jene welche diese betreiben; von ihnen über alles geliebt werden.

Und um langsam zum Schluß zu gelangen:

Die Realität, die Wahrheit und die Wahrnehmung wird von diesen Personengruppen der Masse, dem Volk vorgegeben und bei jenen Personen handelt es sich doch zum Teil um Kriminelle und somit wird den Menschen von Kriminellen die Realität, die Wahrheit und die Wahrnehmung vorgesetzt und diesbezüglich möchte ich nunmehr festhalten; die HedgeFonds können dreißig Fußballclubs kaufen und gleichzeitig 300.000 Menschen entlassen; sie können den AS Roma zum besten Fußballclub der Welt machen und gleichzeitig fünfzig Fabriken in Norditalien schließen; sie können tun und lassen wie es ihnen beliebt….jene Volkswirtschaft ruinieren oder jene Mädchen in Schlampen verwandeln, sie können Raumschiffe bauen und Kernreaktoren; sie können die Politik und die Gesellschaft vollständig bestimmen; die Kunstwelt nach ihrem Gutdünken; ihre Yachten größer bauen als Containerschiffe; sie können tun und lassen wie es ihnen beliebt, aber nicht noch einmal diesen intelligenz und kulturlosen Pöbel auf mich hetzen; all diese menschlich kastrierten ErfolgsItaliener mit ihren Riesenschwänzen; nicht noch einmal all diese provinziellen Faschistenkriecher, welche von der Masse dann auch noch angehimmelt werden; diesen Unmenschen in Medizin, Politik und provinzieller Wirtschaft.

Sie können tun und lassen wie es ihnen beliebt, die Behörden, die öffentliche Meinung, die Wahrheit, die Realität, ja selbst die Wahrnehmung ist in ihrem Besitz; aber sie sollten, bei aller Großmannsucht, bei aller Überheblichkeit, bei allem Menschenhass; bei allem, welche vor ihnen kriechen, um diese in ihrem Gott-Dasein zu bestätigen, mit ihren politischen Freunden; ihren prominenten Freunden….aber sie sollten nicht noch einmal den taktischen Fehler begehen, den intelligenz- und kulturlosen Pöbel gegen mich zu hetzen….auch wenn es wohl von den provinziellen Faschistenkriechern dann wohl solchermaßen beabsichtigt war….denn das nächste Mal zerlege ich euch HedgeFonds in eure Einzelteile….trotz all eurer Flittchen, Dreckskerle, Faschistenkriecher, welche mit den Behörden und der Politik auf eurer Seite sind….in die Einzelteile….auch wenn das ärztliche/behördliche/politische und wirtschaftliche Establishment dieser Provinz wie immer auf eurer Seite verbleiben wird….gegen die Wahrheit, gegen Differenzierung, Pluralität, gegen Transparenz, gegen Demokratie, gegen Menschenrechte und nur für das billigste Faschistengekrieche und gleichzeitig so vielen Menschen wie möglich das Leben zu zerstören….und ich hoffe die HedgeFonds sind so intelligent, sich nicht in die gleiche Reihe wie diese sich zu reihen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: