Junge Generation (x8) *1

Das Gute muss gestorben werden,
damit intrigierend hetzend;
denn nur das verroht Brutale,
handfest stumpflos;
denn um sich besser zu stellen,
als gewissenlose Ja-Sager,
vor des wirtschaftlichen Pragmatismus,
um das Niedrige und Anspruchslose,
mittels herablassender Präpotenz,
zum Höchsten,
zu verklären.

Das Tapfere muss gemordet werden,
damit teilnahmslos feige,
denn nur der charakterlosen Einfaltspinseln,
geldhörig ignorant,
denn mit ihrem Hinterwald-Wissen,
als geschichtsleugnende
Knechte des Faschismus;
ihr Dauergrinsen,
aus Unfähigkeit und Dummheit,
zum Stumpfsinn,
zu heucheln.

Das Schöne muss zerstört werden,
damit verlogen scheinheilig,
denn nur das dem Pöbel Andienliche,
niederträchtig indifferent,
denn der profitablen Boshaftigkeit,
als grobschlächtige Erfolgsmodelle,
hin zu der Flittchen und der Vulgären
wohlwollende Akzeptanz
aus unmenschlichen Hass,
zum Widerlichen
zu pöbeln.

Das Schlechte muss bewahrt werden,
damit aalglatt-falsch,
denn nur das Intelligenz- und Kulturlose,
autoritätsgläubig verrückt,
denn der perfiden Brutalität
kaltschnäuziger Technokraten
zur Verkommenheit,
zweckdienlicher Skrupellosigkeit
der Arroganz der Mächtigen
zum Tierischen
zu bestialisieren.

Denn es muss blindwütig
zertrampelt werden,
was an Erhabenen
noch nicht erschlagen,
gedroht und beleidigt
ohne Unterlass,
was nicht kriechend untertänig,
vor der provinziellen Majestäten Gnaden,
um deren Monopol des Niedrigen,
aus rezenten italienischen Primaten
udn ihren Hinterwald-Apparatschniks,
somit ihren Karrieren
als Mob
ganz oben zu enden,
denn das Gute muss gestorben,
das Tapfere gemordet,
geopfert das Schöne
und zerstört das Edeln,
denn alles und ein jeder
für die Barbaren.

*1
alternativer Titel: ein Gedicht gegen die Junge Generation.

Die „Junge Generation“ ist die Nachwuchsorganisation, der in der Provinz herrschenden/in so ziemlich allen Belangen bestimmenden VolksPartei und ich habe ein Gedicht gegen diese geschrieben, da diese aktiv mithelfen, das wenn die Wirtschaft sagt, alle sollen springen, auch alle gerne springen; das wenn die Wirtschaft sagt, alle sollen sich faschistenkriecherisch verhalten, sich auch alle gerne und dabei auch noch glücklich zu sein haben; dass dann auch alle sich faschistenkriecherisch verhalten.

Somit indirekt mitverantwortlich für diese andauernden Angriffe von Seiten des intelligenz und kulturlosen Pöbel´s und der Hinterwäldler; denn Gewissen, Intelligenz, Aufklärung, Manieren, menschliche Umgangsformen sucht man bei diesen ja vergeblich und diese „Junge Generation“ ist somit ja solchermaßen; das wenn von oben beschlossen wird, das alle Faschistenkriecher zu sein haben, das dann auch alle Menschen in der Provinz gerne und wohlwollend zu Faschistenkriechern werden….in den Fußstapfen jener hineinwachsend, welche gleichermaßen verantwortungslos, dumm und naiv handeln/denken/vorgehen, wie die politischen/wirtschaftlichen Handlungen, welche diese setzen….um dann wohl bei zukünftiger politischer/gesellschaftlicher Karriere zu Vorbildern dieser italienischen rezenten Primaten/dieser Hinterwäldler dann werden.

Und da ich andauernd verbal angegriffen werde, werde ich einfach auch andauernd angreifen; bis vielleicht auch diese widerlichen Wirtschafts-Provinz-Dreckskerle verstehen, das nicht alles was sie machen „Gottes“-Arbeit dann ist….das nicht nur Gutes, Schönes, Flittchenhaftes, Ehrloses, Dummes aus ihrer Arbeit hervorgeht, denn auch menschliches Leid….vor allem damit den niedrigen Pöbel gegen mich gehetzt zu haben….dafür das diese aller Welt bewiesen haben, welch charakterlosen Faschistenkriecher diese waren, sind und wohl, auch aufgrund des großen Erfolges ihrer Brutalität, ihrer Geschichtsleugnung, ihres Stumpfsinn und dem Niedrigen, dem Pöbel sich Andienendem, wohl auch immer bleiben werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: