Das Niveau

Ich möchte mich heute kurz mit dem Niveau auseinandersetzen, mit welchem ich mich seit Jahren auseinandersetzen muss; mit all diesen Personen, welche mich im Laufe der Jahre in unterschiedlicher Intensität doch immerzu massiv verbal angegriffen haben; mit dem traurigen Höhepunkt des Herbst 2010; aber es gibt deren traurige Höhepunkte dermaßen viele….das es wahrlich schwierig ist….irgendeinen Tiefpunkt oder Höhepunkt festzulegen….alles in allem doch ein Armutszeugnis geistigen und menschlichen Verhalten nicht nur sondergleichen, denn wohl einzigartig.

Und diesbezüglich, der Angriffe, möchte ich doch festhalten, das ich doch andauernd angefeindet werde; versteckt bzw. offen….von einem „das man mich umbringen muss“….bis zum Klassiker….die Schwuchtel….finoccio….matto….pazzo….Schwein….und auch der Klassiker „in den Fluß zu schmeissen“ hält sich doch seit einen Jahr relativ stabil in der Top-10 der Beleidigungen und Drohungen.

Somit kann man doch die Tatsache festhalten, das ich zweifelsohne die Hassfigur Nr. 1 des provinziellen wirtschaftlichen/politischen Establishment nunmehr seit Jahren wohl unangefochten einnehme….als Staatsfeind Nr.1 und dies alles, da einige ProvinzBonzen in ihrem Spotten, in ihrem Auslachen, in ihrem LiderlichkeitsWahn, in ihrer hinterwäldlerischen Präpotenz keine Grenzen für sich und ihre Niedertracht mehr erkennen konnten….denn der breaking point zwischen mir und den Provinzitalienern bestand ja nicht aus persönlichen Gründen….denn ausschließlich in meiner Gegnerschaft zum italienischen Faschismus….von welchem das politische/wirtschaftliche Establishment der Provinz ja so begeistert ist!

Und bezüglich des Niveau möchte ich nur anmerken….seit dieser jede Dimension, jede Verhältnismäßigkeit übersteigende Droh- und Beleidigungsorgie von seitens dieses intelligenz und kulturlosen Pöbel….diesen italienischen Tieren….in den Monaten September/Oktober/November 2010….möchte ich, bevor ich mich dem eigentlichen Thema widme, nur festhalten….ich unterstütze nunmehr meine Feinde….die italienischen Tiere….die provinziellen Hinterwäldlerbestien….bei der Zerstörung meiner Existenz und meines Lebens….denn alles andere wäre ja Gotteslästerung, wäre ja geistiger Selbstmord….als diese italienischen Tiere und provinziellen Bestien zu unterstützen….denn wenn man solchermaßen auch noch glaubt als Mensch zu existieren oder zu sein….dann muss man vielleicht auch das größte Opfer, angesichts dieses jedes Ausmaß sprengenden Boshaftigkeit, dieser Verlogenheit und Hinterhältigkeit, dieser subtilen und doch an Unmenschlichkeit kaum zu überbietenden Brutalität…..bringen….denn die Guten hier z.B. in der Provinz….jene im Karnevalskostüm als Ordnungskräfte….oder jene im Karnevalskostüm als Ärzte….oder jener Faschingsprinz als ProvinzPolitiker verkleidet…..bleibt doch unter all diesen Faschingskostümen doch nur die Fratze des Bösen.

Und egal wie gut ihr auch noch werdet….von Massenmord bis vor den widerlichen Faschisten herumzukriechen….egal wie gut ihr noch werdet provinziell „so Erfolgreiche“….es nützt mir mehr, um zum größeren Nachteil es euch über den kommenden Generationen erwachsen werden.

Aber zum Niveau….ich möchte einmal mich über das Niveau meiner Feinde auslassen….um einen bestimmten Punkt in dieser gesamten Gelegenheit anzuschreiben und mit einigen Beispielen beginnen, um ein bestimmte Aussage zu verdeutlichen:

Es ist kein Problem, für eine Person mit einer Pistole eine Patrone in den Kopf eines alten Väterchen hineinzuschießen….hingehen….abdrücken….weitergehen….das kann ein jeder….etwas Überzeugungsarbeit….fünf Cent….etwas Dummheit….das kann ein jeder….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….um den Sohn dann zu sagen….was für ein finoccio er ist….nur da dieser nicht gleichermaßen geistig und menschlich bei der Geburt wie diese Personen….

Es ist kein Problem für eine Person, mit einem Messer einer anderen Person die Ohren abzuschneiden….die Aussage treffen….ein Messer nehmen….hingehen….schneiden….weitergehen….das kann ein jeder….etwas Überzeugungsarbeit….fünf Cent….ein italienisches Drecksgesicht….das kann ein jeder….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….um dann gleich dem nächsten die Ohren abzuschneiden….schließlich muss ja ein jeder beweisen, als welches Stück Scheixxx er geboren wurde….

Es ist kein Problem, für eine billige Schlampe, das Herz eines Mannes zu brechen….hingehen….falsch sein….falsch sein….falsch sein….weitergehen….das kann eine jede….etwas Dummheit….fünf Cent….ein dümmliches Mädchengesicht….das kann eine jede….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….um dann gleich dem nächsten Mann das Herz zu brechen….schließlich verkörpert man das Erfolgsmodell der jungen Frau….als Schlampe zu reüssieren….und alle Dreckskerle machen ja sofort mobil….schließlich geht es um die Niedertracht, um die Hinterhältigkeit….

Es ist kein Problem, für ein italienisches Tier; eine provinzielle HinterwäldlerBestie mich zu zerstören….spotten….drohen….umbringen….Sippenhaft….psychisch und phsyisch zu zerstören….dass kann ein/e jede/r….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….schließlich hat man ja bewiesen, das man für nazistische Massenmörder, für Faschisten, für Schlampen….jederzeit die Hand in das Feuer legt….und nicht etwa für jemanden, der kein Massenmörder, kein italienischer pagliacco, keine Schlampe war und ist….jene muss man nämlich in das Feuer stoßen….damit den Tieren/den Bestien/den Schlampen ihre Opfer auch nicht ausgehen….mich zu zerstören….das kann ein jeder….vor allem die Guten.

Es ist kein Problem, für die österreichischen Inkasso-Nazi-Gangster mit angeschlossenen KSV, eine menschliche Existenz zu zerstören….eine Unterschrift….eine Anordnung nach unten….exekutieren….inhaftieren….ruinieren….das kann ein jeder….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….schließlich tut man ja was Gutes….für die Guten….im Namen der Guten….Familien wachsen nach und sterben nicht aus….eine mehr oder weniger….hundertausende mehr oder weniger….die Exekutoren des unmenschlichen System bleiben die gleichen.

Es ist kein Problem, jemanden als Schwuchtel, als verrückt, als matto, als pazzo zu bezeichnen….das kann ein jeder….zu drohen, zu beleidigen, zu spotten….das kann ein/e jede/r…..spotten….drohen…..beleidigen….und vielleicht gibt es anschließend ja nur Lob und Zuspruch….damit hat man dann auch noch Erfolg im Gesellschaftlichen, beim sogenannten besseren Geschlecht….Gewissen, Intelligenz und Empathie werden ja auch nicht auf einem Bewerbungsschreiben verlangt….denn sind anscheinend Eigenschaften, welche nur die allerwenigsten Menschen besitzen.

Es ist kein Problem, für einen ProvinzArzt zu verpfuschen und zu vertuschen….das kann ein jeder….nicht behandeln….falsch behandeln….verstumpfen….vertuschen….um am Ende befördert/ausgezeichnet/belobigt zu werden….das kann ein jeder….anschließend tolle Zeitungsberichte….über diese Ikonen….des menschlichen Niedergang….

Es ist kein Problem, für einen Provinztölpel, erfolgreich zu sein….hier eine Schlampe, dort eine Schlampe….alles was widerspricht….mit der provinziellen Dampfwalze zu zermalmen….die Lakaien aufzuhetzen….und für das Gute zu stehen….das kann ein jeder….ein erfolgreicher Tölpel zu sein.

Es ist kein Problem, für ein italienisches Tier, für eine HinterwäldlerBestie; ein italienisches Tier, eine Hinterwäldlerbestie zu sein…..das kann nicht nur ein jeder….denn so sind sie nunmal….

Es ist kein Problem, für die italienischen Wirtschaftstreibenden….als besonders moralisch, als besonders ethisch in ihrem Tun und Handeln zu sein….mit dem ihnen einzig verbliebenen Rohstoff….ihren Schlampen….mit zugekokster Nase nach Konsequenzen nach unten zu verlangen, ihre Sprache aus drei Wörtern zu sprechen und glauben gebildet oder kultiviert jemals gewesen zu sein….und die Staatskriminellen welche sogleich nach unten ausführen….und exekutieren….

Es ist also nicht besonders schwierig provinziell „gut“ zu sein….man muss nur seinen Mund halten….bei der Hetzjagd….beim Beleidigen/Bedrohen; beim Kriechen und Schleimen mitmachen….man muss nur mitspielen….dann kommen die Schlampen dann wohl von alleine….man muss nur feige, hinterhältig und falsch sein….wie all diese beschriebenen Personengruppen….dann hat man auch keine Probleme….schließlich ist man ja das „Gute“.

Es ist also nicht besonders schwierig erfolgreich zu sein….man muss sich nur anpassen….man muss sich nur wie die anderen verhalten….aufblicken….dumm bleiben….naiv bleiben….mit MenschenSchicksale Gott zu spielen und gleichzeitig der Teufel zu sein….man muss sich nur wie die Anderen verhalten….brutal und grausam….die Wahrheit verdrehen….die Menschen hinter´s Licht führen….fertig machen die Anderen….fertig machen die Anderen….fleißig beleidigen….fleißig intrigieren….fleißig die Schlampe oder der Hurensohn zu sein.

So hat man Erfolg; so bringt man es zu etwas; so ist man wer; so wird man respektiert, kann sich erlauben, was jene sich oben tagtäglich herausnehmen; somit ist man ein Großer, somit ist ein richtiger Mann….eine richtige Frau….so setzt man sich durch….hat Erfolg im Privatleben….im Geschäftsleben….im Nachleben!

Gleichzeitig gilt es festzuhalten….das wenn man sich so verhält….wie ein Tier….wie eine Bestie….sich auf das wirklich Wichtige konzentriert….die primären Geschlechtsorgane….dem Beleidigen und Verspotten….der eigenen vollkommenen Debilität….noch mehr Geld in der eigenen Brieftasche….drei Schlampen auf Abruf….wenn man sich solchermaßen verhält….dann wächst nicht nur das provinzielle Ansehen….denn es wächst vor allem die eigene Eitelkeit….das eigene Niveau….die eigene Klasse….man fährt immerhin ja eine deutsche Nobelmarke….man hat also nicht nur Stil, Klasse….denn auch Eleganz….man ist erfolgreich….die Frauen himmeln einen an….denn man ist vielleicht sogar reich….nicht an Empathie, die wertlos ist…..nicht an Intelligenz, die wertlos ist…..denn reich an Geld….und nur jenes zäht….oder?….zählt doch nur das Geld….was soll denn auch bei all diesen Personen auch ansonsten zählen….sie haben ja ansonsten nur die Einbildung, den Besitz und das Dümmerchen an ihrer Seite!

Und somit gilt es doch festzuhalten….das hier in der Provinz….von den Spitzenvertretern aus der Politik bis zu den Bankern….von den Hoteliers bis zu deren provinziellen HinterwäldlerLakaien….von den Tourismusvisionären bis hin zu den „so mächtigen“ Bürgermeistern….von den so korrekten und so formalen Behördenvertretern…von den so zahlreich in der Provinz vertretenen Erfolgreichen….von Architektur bis zu Äpfeln….es gilt doch, nicht nur aufgrund all dieser Angriffe festzuhalten, denn vor allem, da die Menschen immerzu auf der Seite der Guten verblieben waren und verbleiben….auf der Seite vollkommen degenerierter Machtmenschen….der Schlampen….der italienischen Tiere….der provinziellen Hinterwäldlerbestien….es gilt doch festzuhalten….angesichts all dieser Tölpel….das diese ein Niveau….von welchem sie glauben, eines zu haben….niemals besessen haben….denn unter jedlichem Niveau leben….und mit Leben ist nicht jenes gemeint, was sie glauben….zu konsumieren, was an Flittchen, Produkten oder was auch immer vor ihre Visagen gerät….mit Leben ist etwas gänzlich anderes gemeint….diese Personen….allen voran das politische/wirtschaftliche Establishment dieser Provinz….dieser Mob….haben kein Niveau….keinen Anstand und keine Würde….denn nur ihr tierisch Bestialisches hinter Bergen von Geld, Einfluß und Macht versteckt um dann zu glauben….sie seien kultiviert….oder erlesen….oder etwas besseres….und dabei ist jenes Niveau bei all diesen Personen nur eines….ihre Dummheit.

Es ist somit beim intelligenz- und kulturlosen Pöbel namens Provinzitaliener und beim politischen/wirtschaftlichen Establishment der Provinz kein Niveau feststellbar….denn jenes Niveau, welches diese tagtäglich leben….ist dann eigentlich nur noch eine Beleidigung der menschlichen Intelligenz….ein Niveau, welches sich auch angesichts des Aufenthalt der Faschisten vor Ort dann gänzlich bestialisch und unmaskiert gezeigt hatte….es ist ein Niveau von Tölpeln, von Schlampen, von Idioten, von Tieren, von Bestien….es ist ein Niveau….welches eine Unzahl an Menschen, nicht nur hier in der Provinz, zutiefst beschämt….nicht die abgestumpften Erfolgreichen….denn all jene die ein Leben leben möchten….und nicht nur konsumieren….es ist ein Niveau….für welche sich eine unglaubliche Anzahl an Menschen….auch sehr viele Italiener….dafür schämen sie sich….für diesen Bürgermeister, für diesen Provinzregierungschef, für diesen Abgeordneten, für diese Senatorin, für diese Volksanwältin, für diese Menschen der Provinz, welche zwar nur einen kleinen Teil ausmachen….aber am besten verstanden haben….jenes mit den keinem Problem….sozusagen faschistenkriecherisch, mordgierig und schlampenintensiv jenes Problem gelöst haben.

Aber und um zum letzten Punkt zu gelangen:

Es ist also kein Problem, das sich all jene Personen so verhalten wie sie sind….wie Tiere….wie Bestien….dafür werden sie dann auch noch belohnt….befördert….belobigt….machen Eindruck und haben Erfolg….denn das einzige was zählt ist ja das Geld….alles andere….ist irrelevant.

Und jetzt ist es doch solchermaßen, das ich andauernd auf all jene tierischen und bestialischen Angriffe….diese andauernden Morddrohungen….mittlerweile auch von deutscher Seite (und super gemacht provinzielle HinterwäldlerBestien….wenigstens einmal ein Resultat zu erzielen, das nicht in eurer Unterhose beginnt und endet!)….das ich auf all diese Personen, die kein Problem damit haben, eine Schlampe, ein Tier oder eine Bestie zu sein….welche kein Problem damit haben, keinen Charakter, keine Ehre und keine Würde zu haben….welche kein Problem damit haben, andere Menschen zu bedrohen, zu beleidigen und zu verspotten….welche kein Problem damit haben….denn sie haben ja das Geld….und jetzt ist es doch solchermaßen….das ich auf all diese Angriffe all dieses intelligenz- und kulturlosen Pöbel….all diesen Hinterwäldlerbestien jenseits von gut und böse….das ich darauf mit Gedichten und KurzProsaStücken und Postings reagiere…..Posting, die ein Problem sind….da sie nicht kriechen oder schleimen….Postings, die ein Problem sind….da sie Charakter, Intelligenz, Intellekt, Empathie verinnerlichern und verkörpern….somit das genaue Gegenteil von all diesen Personen.

Ich reagiere darauf mit Literatur, mit Poesie, mit Philosophie, mit Journalismus, mit Psychologie….seit Jahren schon jenseits jedlicher menschlichen Vorstellungskraft….

Ich reagiere also auf das Niveau der Provinzler, auf diese Faschistenkriecher aus diesem unmenschlichen provinziellen wirtschaftlichen/politischen Establishment….ich reagiere darauf….während mir jedliches Menschenrecht/jedliches Bürgerrecht; jedliche Behandlung als Mensch doch im Prinzip verweigert wird….ich reagiere also auf dieses Niveau der Provinzler und des intelligenz- und kulturlosen Pöbel namens Provinzitaliener….welche wie oben geschrieben….bekanntlich ja kein Niveau haben….mit dem allerhöchsten Niveau.

Es ist ein Problem so etwas zu schreiben, denn auch wenn man die besten Köpfe der Provinz oder Italien herannimmt, dann werden sie so etwas nicht schreiben können….nicht nur da ihnen das Wissen bzw. die eigentliche Bildung fehlt….denn das können sie dann einfach nicht….sie können einem Menschen eine Patrone in den Kopf schießen….oder sie können einem Mann das Herz brechen….aber die besten Köpfe werden so etwas nicht können….aber genug zum Selbstlob.

Es ist ein Niveau also, mit welchem ich auf diese Angriffe reagiere, welche jene ohne Niveau, dann womöglich gar nicht verstehen können….deren Breitenwirkung….etwas länger und intensiver bereits ausgefallen waren und sind….als es all die Schlampen und GeldBelohnung für das zweiwöchige Herumgekrieche vor den Faschisten….in charakterloser und dummer Art und Weise.

Ihr habt es also mit dem höchsten Niveau zu tun….Niveaulose….keine Brutalität, keine Grausamkeit, keine Hinterhältigkeit….denn nur die Intelligenz….somit etwas was ihr wohl dann schon prinzipiell gar nicht verstehen könnt….aber macht euch nur weiterhin keine Probleme….für das größte Problem in eurem Leben/im Leben zukünftiger Generationen habe ich ja bereits Sorge getragen….und lebt dann nur weiter problemlos dahin….geistig armselig und drohend/spottend/beleidigend….problemlos….denn das größte Problem würdet ihr ja nicht einmal erkennen, wenn es vor eurer Nase steht und euer gesamtes DaseinsPrinzip solchermaßen in Frage stellt….das ein solches brutales, hinterhältiges Dasein in Zukunft nicht mehr gelebt wird….genug für heute….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: