….da ich morgen keine Zeit haben werde….das morgige Posting….

….die juristische Handhabe….part three….
(II….Posting: 12.09.2010…..I…..09.09.2010)

Göran Lindbergh; „the face and future of swedish police“ (Copyright: Al JazeeraEnglisch); ehemaliger Rektor einer Polizeischule und Distriktchef von Uppsala (einer schwedischen Großstadt) war Ende Jänner 2010 von einigen Zivilfahndern der schwedischen Polizei auf dem Weg zu einem Stelldichein mit einer 14-jährigen verhaftet worden.

Vorausgegangen waren jener Verhaftung nicht nur die monatelange Observation Göran Lindbergh´s mit anschließendem Zugriff; denn auch die Entflächtung eines Netzwerk älterer Herren mit Vorliebe für Gewalt und Mißbrauch gegenüber 13 bis 17-jährigen Mädchen.

Nicht nur der Inhalt des Koffers, welchen Göran Lindbergh an jenem Tag mit sich führte, sorgte anschließend in der schwedischen Öffentlichkeit für Erschrecken, denn vor allem die Tatsache, das gerade jenes Symbol Schwedens, welche für Gleichberechtigung von Frau und Mann dastand, zerstört wurde, denn auch sich im Hintergrund, im Schatten der schwedischen Öffentlichkeit, Netzwerke sich breit gemacht hatten, welche abseits jedlicher Öffentlichkeit, den schlimmsten Verbrechen, den schecklichsten Vergehen sich gerade von jener Seite, der Guten, näherten, wo kein Verdacht, keine Verdächtigung niemals auf irgendwelchen staatsanwaltschlichen Boden getroffen waren.

Göran Lindbherg wurde anschließend in Untersuchungshaft genommen und in 23 Anklagepunkten angeklagt….schwerer Vergewaltigung….sadistischer sexueller Gewalt….Kauf von sexuellen Dienstleistungen….Zuhälterei….und vor zwei Wochen folgte die Urteilsverkündung….Göran Lindbergh….

wurde in 17 von 23 Anklagepunkten schuldig gesprochen….die schwersten Brocken der Anklageschrift, wie etwa „Vorbereitung der schwere Vergewaltigung einer Minderjährigen“….welche er mit Sicherheit nicht nur vorbereitet, denn leider zahllos durchgeführt hatte….wurden fallen gelassen….

Das Gericht verurteilte Göran Lindbergh zu 6 1/2 Jahren Haft….zur Zahlung der wahrlich lächerlichen Summe von 32.000 Euro als Schadensersatz…..und egal wie man zur liberalen Gesetzessprechung Schweden´s steht….das Urteil ist nicht nur milde….denn toppt den eigentlichen Skandal bezüglich des schwedischen Symbol für geschlechtliche Gleichstellung dann gleich nochmals….

6 1/2 Jahre Haft….von welchen dieser in solch einem liberalen Land wie Schweden wohl nur die Hälfte absitzen werden muss….also 3 Jahre Gefängnis für die zahllosen Vergewaltigungen von im Prinzip als Kinder anzusehnden minderjährigen Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren….der Zuhälterei….in welcher ebendieser Göran Lindbergh in jenem wahrlich als widerlich zu bezeichnenden Netzwerk den anderen Mitgliedern jenes Netzwerkes von älteren, „reichen“ Männern die Mädchen besorgt und zugeführt hatte….

Für das stehlen einer Kaugummipackung in einem Supermarkt gibt es wohl dann die härtere Strafe….

Und bevor ich jetzt weiterschreibe….nur ein kurzer Einblick in mein Leben….ich stehe vor zwei Tagen auf….gehe in die Hotellobby und treffe als erstes auf zwei italienische Paare mit ihren Kindern….wobei der eine Vater zu seiner Frau gleich drauflospöbelt, das man mir die Eier abschneiden sollte….seine Frau ihn darauf anspricht….und dieser dann sagt, das man diesen Verrückten die Eier abschneiden sollte….ein, zwei Minuten später….die nächsten Italiener….man solle mir meinen Vater umbringen….der nächste Italiener….ein Kellner vor einem italienischen Restaurant….Italiener….schweigt und blickt mich böse an….ich erreiche den Hauptbahnhof und zwei ältere Italiener (vom Gestus und Verhalten wohl Diplomaten) kommen mir entgegen und sprechen darüber, das ich dieser Verrückte bin….
(und dies geht nicht nur im Ausland/Inland/der Provinz, denn immerzu solchermaßen und ich werde darauf auch dementsprechend hier in diesem Blog mit friedlichen Mitteln reagieren….aber zum Thema).

Irgendwie erinnert mich diese doch sehr milde Strafe an die ein, zwei Jahre zurückliegende Aussage des italienischen Außenminister Franco Frattini, als dieser bei einer Pressekonferenz vor internationaler Presse bezüglich der Privat-Geschichte zwischen dem Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi und der anno dazumal minderjährigen Naomi befragt wurde, antwortete, das laut italienischem Gesetzesbuch….eine Verbindung zwischen einem älteren, erwachsenen Mann und einem Mädchen über 14 Jahren bei gegenseitigen Einverständnis nicht nur legal, denn deren Privatsache sei….das also justiziell die Privat-Geschichte legal ist….was Franco Frattini damals nicht verstanden hatte, war die Tatsache, das er damit ein indirektes Schuldeingeständnis lieferte….und was Franco Frattini damit indirekt gesagt hatte….und so kann man dies nicht nur verstehen, denn muss es verstehen….einer, welcher so mächtig, so reich wie ein Silvio Berlusconi ist….der sich die Gesetze andauernd an seinem Geschäftsgebaren anpasst….sich selber jenseits jedlichen Gesetzes über das Gesetz stellt….einen Justizminister wie den italienischen namens Alfano sich wie ein Retortenbaby hält….einen pupillo….ein solcher kann es sich damit auch leisten….mit Minderjährigen zu verkehren….schließlich macht ja ein Teil der restlichen italienischen wirtschaftlichen und politischen Elite doch genau das Gleiche….und leider nicht nur die italienische wirtschaftliche und politische Elite, denn überall solchermaßen….

Was Franco Frattini dabei übersehen hat, ist die moralische Implikation….das eine Privatperson Silvio Berlusconi ohne jedliche Probleme mit wenn auch immer und seien es Neugeborene verkehren kann….einmal abgesehen das keiner der italienischen cretini damit ein Problem hätte….aber als Ministerpräsident eines Landes sich doch vielleicht etwas zurückhalten sollte, auch wenn ihm all seine Amtskollegen aus solch „demokratischen“ Ländern wie Tunesien, Marrokko und Ägypten in seinem Verhalten geradezu noch bestärken und auch wenn ich mich jetzt vielleicht allzusehr auf Silvio Berlusconi einschieße….so sei doch noch gesagt….wenn er nicht Ministerpräsident des Landes wäre….die Macht innehätte….dann wäre er spätestens seit Ende der 90-er Jahre im Gefängnis….und man muss ihm zugute halten….so intelligent ist er dann doch….wegen Wirtschaftsdelikte….Al Capone wanderte schließlich auch nicht wegen seiner Frauengeschichten, wegen seiner in Auftrag gegebenen Morde in den Knast….denn wegen Steuerhinterziehung!

Und man kann aus diesen beiden Geschichten, die und ich möchte dies auch betonen, nichts miteinander zu tun haben, denn in gänzlich verschiedenen Regionen anzusiedeln sind….von einverständlichen Sex hin zu erzwungenen Sex….man kann doch herauslesen, das erstens Männer/Frauen, welche in machtvollen Positionen; in herausragender gesellschaftlicher Stellung; welche somit also auch reich sind….und vor allem reich….das diese justiziell nicht nur viel schwerer justiziell zu belangen sind….denn auch die Staatsanwaltschaft mit Samthandschuhen vorgeht….zuerst einmal nochmals 45 Kinder vergewaltigen lassen und dann evt. doch zugreifen um diesen Treiben einen Riegel vorzuschieben und dann der Öffentlichkeit irgendwelchen Bullshit mittels Medien verkaufen….diese Personen, reich und mächtig….werden also nicht nur besser behandelt….denn kommen auch am Ende besser davon….mit sanften Strafen….mit sanfter Handhabung ihrer Fälle….und als konkretes Beispiel dazu….man stelle sich vor ein normaler Arbeiter etwa ein Busfahrer hätte jene schrecklichen Dinge aufgeführt, welche ein Göran Lindbergh, welcher übrigens sich selbst nicht als böse oder etwa als schuldig sieht, aufgeführt hätte….ein „Lebenslang im Gefängnis“ wäre wohl die Mindestforderung der Staatsanwaltschaft….vom Pranger auf welchen ein solcher Busfahrer gestellt werden würde, gänzlich zu schweigen….

Das fehlende Unrechtbewußtsein….bei Göran Lindbergh, wie der wirtschaftlichen/politischen Elite Italiens….von diesem kann man im Prinzip nur noch schweigen, denn zu schrecklich ist deren Tun und Handeln mit freundlicher Unterstützung durch die Behörden!

Und zweitens kann man doch herauslesen, das diese Männer in machtvollen Positionen tun und lassen können wie es ihnen beliebt, das und jenes habe ich in der Provinz und bei den Italienern beobachtet, die Menschen schon dermaßen gedrillt, gezüchtet, dumm und indoktriniert sind, das wenn einer wie Silvio Berlusconi dies aufführt, dann wird er dafür ja auch noch bewundert….und nicht etwa in irgendeiner Weise, als allererstes vielleicht die moralische Verurteilung zu benennen, verurteilt…..das die Menschen zu diesen aufblicken….deren Geld, deren Reichtum bewundern und angestiftet durch Medien, durch ihre Mitmenschen solche Taten, solche Handlungen dann auch rechtfertigen, kein Problem damit haben und wenn dann ein Busfahrer daherkommt und sich an einem minderjährigen Mädchen vergreift….dann schreit die gesamte Meute, welche einen wie Berlusconi S. bei gleicher Tat bewundert….dann schreien diese alle Monster…..lebenslang in das Gefängnis….die Eier abschneiden….den Vater umbringen….

Und um einmal zu mir persönlich zu kommen….ich habe noch keine Minderjährige vergewaltigt….noch keinen Menschen, weder männlich noch weiblich, zu irgendetwas gezwungen….ich habe ein gesundes Verhältnis zum anderen Geschlecht….muss nicht alle drei Tage wie diese italienischen Pausenclowns eine andere besteigen, um mir zu beweisen, wie etwa diese, welches dies tun, was für ein Stück Scheixxx diese sind….und wenn greifen diese italienischen cretini an….wenn….wer führt hier das ordentliche Leben….wer ist gebildet, zurückhaltend, freundlich….wer führt sich hier andauernd wie die allerletzten Bestien auf….wohl doch ein Drittel nicht nur der italienischen wirtschaftlichen/politischen Elite und wen greifen all diese italienischen cretini an….mich!

Und wie bereits geschrieben….ich bin noch nie vor Gericht erschienen….ich habe keine Vorstrafen….ich vergewaltige keine Minderjährigen….ich bin nicht Teil dieser widerlichen schwedischen/italienischen Netzwerke….meine Nase ist nicht mit Kokain vollgestopft, damit auch jeder italienische Behördenvertreter halbacht steht…..ich habe mir noch keines Vergehen gegen Mensch/Besitz zuschulden kommen lassen….ich habe eine blütenreine weiße Weste und was machen etwa diese Karikaturen namens italienische Behördenvertreter….diese bedrohen mich mit sexueller Gewalt, während deren Vorgesetze auf dem Babystrich wüten…..greifen mich auch während meiner Arbeit in hinterhältigster Weise an, während das italienische Establishment….allen voran die hohen Polizei- und Geheimdienstoffiziere zu benennen vom Besten und Jüngsten schöpfen können….wo und mir fällt da wirklich angesichts dieser Zustände in Italien keine andere Lösung ein….da hilft irgendwie dann, angesicht auch der kriminellen Komplizenschaft von CSM (höchster Richterrat); Richtern und Staatsanwälten, die natürlich auch gerne zugreifen, bei diesem Schönsten und Jüngsten, Buben und Mädchen, da hilft dann irgendwie nur noch das Kriegsrecht…..

Also diese italienischen cretini greifen mich andauernd an….verteidigen ihre Elite….welche sie gleichzeitig nie angreifen….und man muss schon sagen….solche cretini muss man schon global suchen, um ähnliches zu finden….und was ich alles getan habe….was habe ich denn getan?….
WAS DENN?….
Und was führt die italienische wirtschaftliche/politische/juristische Elite jeden Tag auf?????????
Und dann wagen sich noch diese Dreckskerle von den italienischen Digos an mich heran, hetzen den Pöbel gegen mich auf……
Abschaum ist dagegen die Krönung des menschlichen Dasein….nur noch Dreck….denen man die Uniform gestern anstatt heute herunterreißen müsste!

Und ich bin mir sicher, wenn ich, was ich niemals tun werde, im Gegensatz zu all diesen Gutmenschen, auch nur ein solches Mädchen berrühren würde….dann würden die PolizeiSonderKommandos Schlange stehen um mich mittels finalen Rettungsschuß in den Hinterkopf zu bestrafen….und deren Chef´s, deren Anführer gleichzeitig auf den Schoß einer Minderjährigen sitzen und die öffentliche Meinung dahingehend lenken, das ich der Böse bin und nicht etwa sie!

Es geht also bei der justiziellen Handhabe, welche in der Provinz ja jenseits jedlicher Rechtsauffassung stattfindet; darum, vor allem die Ungerechtigkeit als Gerechtigkeit darzustellen….es ist eine Klassenjustiz….nicht mehr und nicht weniger….

Als letzer und wichtiger Punkt bezüglich Göran Lindbergh….die Abschreckung….ja welch abschreckende Wirkung das Urteil gegen Göran Lindbergh durch jene Richter Gnadenlos, die jeden Armen gleich den Stempel „unverbesserlich“ umhängen und anschließende „Sicherheitsverwahrung verlangen“….da muss abgeschreckt werden….wo doch gerade bei diesen Mächtigen und Reichen abgeschreckt werden müsste….bei einem Göran Lindbergh…..und nicht diese eklatante Klassenjustiz….wo man in Italien ja gar nicht mehr von Justiz, denn nur noch von feudalistischer Rechtssprechung schreiben kann…

Und um auf die Provinz zu gelangen….
Dort kann man schon gar nicht mehr von einer Klassenjustiz sprechen….denn nur noch von einer Verteidigung der Vorrechte der Reichen und Mächtigen gegenüber den Rest, mit totalitären Mitteln durch die Behörden gegenüber dem debilen (wie übrigens anderswo auch) Volk durchzusetzen…..

Und bezüglich dieser justiziellen Handhabe in der Provinz, welche mit Justiz dann schon überhaupt nichts mehr zu tun hat….mich der Pöbel angreift, wo die allerschlimmsten Figuren im italienischen/provinziellen Kosmos ober ihnen angesiedelt sind….diese ach so guten Gutmenschen….möchte ich doch auf die Bespitzelungsmethoden zu schreiben kommen….

Ich werde seit Jahren, von allen möglichen wie unmöglichen Seiten bespitzelt/abgehört/überwacht/observiert/kontrolliert…..und wenn das an die Öffentlichkeit gelangt….dann sind jene erledigt….denn sie beschützen damit nicht etwa die Allgemeinheit vor einer gemeingefährlichen, gewalttätigen Person wie mich….denn sie beschützen diese riesigen Schweinereien ihrer Vorgesetzen/der Reichen und Mächtigen/des provinziellen Establishment….die Gewalt, den Mißbrauch….und dieses Überwacht-Zu-Werden macht einen fertig….mehr fertig….als die politsche/wirtschaftliche Elite jene minderjährigen Mädchen jemals, so traurig es klingt, jemals machen werden…..

Es ist eine illegale Überwachung….jene die diese ausüben machen sich strafbar….und werden niemals justiziell zur Verantwortung gezogen werden….und diese Überwachung findet deshalb statt, damit der Unmensch/die Bestie/der Abschaum noch mehr triumphiert….denn ich vergewaltige nicht, ich gehe nicht auf Kinder los wie etwa das provinzielle Establishment….ich wehre mich friedlich, nur mit den Mitteln des Geistes, was anscheinend den italienischen Pöbel vollkommen überfordert….und darauf mit andauernden Beleidigungen/Drohungen/Angriffen reagieren müssen….cretini nunmal….

Und angesichts jener Bespitzelungen fällt mir irgendwie dann doch nur noch einer wie der Rainer Barschel ein….welcher seinen politischen Gegner Björn Engholm Mitte/Ende der Achziger-Jahre bespitzeln hat lassen….der Ministerpräsident von Schleswig Holstein musste daraufhin zurücktreten und verstarb unter mysteriösen Umständen kurze Zeit später….auch sein politischer Gegner Björn Engholm musste aufgrund jenes Bespitzelungsskandal zurücktreten….jene Bespitzelung….jene Stasi-Methoden der provinziellen Behörden….welche überhaupt kein Unrechtsbewußtsein haben, denn nur dieses bösartige hinterwäldlerische Gesindel in ihrer völligen Unmoral und Unmenschlichkeit unterstützen müssen….jene sind das Allerletzte….menschlich, moralisch, intelligenzmäßig….und nur dadurch das diese Bespitzelung vom Menschlich-Allerletzten durchgeführt werden können diese dann auch das menschlich-Allerletzte sein….aber und zum Schluß noch ein instinktives Gefühl….bezüglich zweier unguter Geschichten aus der Vergangenheit….
….am 28. Februar 1986 wurde Olaf Palme ermordet….am 11. Oktober 1987 Uwe Barschel….und wie hängen jene beiden Morde zusammen?

….aber genug für morgen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: