Das Pareto-Prinzip

Die Frucht
der Erkenntnis
ist das Relative
und nicht das Absolute;
und somit
ist der Mensch
kein Werkzeug der Natur;
welches auf Rationalität,
auf den Wert und den Nutzen
reduziert werden kann;
denn ist mehr
als eine Produktions- und
Konsumeinheit
im Kreislauf der Ausbeutung.

Die Erkenntnis
des Lebens
ist der Fehler
und nicht das System
und somit
ist der Mensch
keine Veranlagung des Kapitals;
welches von den Verwirrungen
und Stimmungen,
ganz und gar von der Psychologie
der Märkte
abhängig ist;
denn ist mehr
als ein Forschungsobjekt
im wissenschaftlichen
und mathematischen Chaos.

Das Leben
des Einzelnen
ist die Praxis
und nicht die Theorie
und somit
ist der Mensch
kein ideologisches Wesen,
welche im Überfluß überflüssig;
erst im Verdrängungswettbewerb
rentabel wird;
denn ist mehr
als ein Kosten- und Spesenfaktor
in automatisierten Prozessen.

Der Einzelne
im Kollektiv
ist die Zukunft
und nicht die Vergangenheit
und somit
ist der Mensch
kein faschistisches 20/80;
kein heutiges 10/90;
kein zukünftiges 01/99;
denn ist mehr
als ein Objekt; eine Einheit
und ein Faktor
in computergenerierten Kalkulationstabellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: