Sempre contro il fascismo!

Wenn ich an all diese negative Propaganda, der italienischen, österreichischen und provinziellen; denke; wenn ich an all diese Drohungen, Beleidigungen, diesen Spott, diese Unterstellungen, Lügen, ja den Hass, die Wut, nicht nur, aber vor allem durch den ital.; öst. und provinziellen Pöbel denke; an all diese im Übermaßen bei meinen Feinden vorhandene Dummheit; wenn ich an all diese so tollen Menschen denke, welche mich grundlos verabscheuen; all jenen, welche mir den Tod wünschen; ja wenn ich an solche herausragenden Provinzbewohner denke, wie den ProvinzNaziHausArzt, dem irren Onkel, den ProvinzNaziÄrzten; all dem so erfolgreichen und satten provinziellen Establishment, all diesen menschlichen Wracks, die schon als Jugendliche unter Beweis gestellt haben, was für Totalnullen sie sind oder all den italienischen Universalgebildeten, deren Wissenschatz sich auf ihren Sprachschatz, welcher drei Worte (porco, stronzo, frocio) umfasst, reduziert oder all jenen so schönen Menschen, ob deutsch oder italienisch, welche so stolz auf ihren superucello sein können, denn es ist ja auch dass einzige was sie besitzen und Tiere gehen wohl kultivierter miteinander um; diesen geistlosen, leeren, ungebildeten Pöbel; ja, wenn ich an all die tollen Österreicher denke und welche ruppige, ungemütliche und unfeine Art diese haben, ihre Macht, die ja bei ihnen ja nur aus Präpotenz besteht, zu zeigen; welchen Grad der Unmenschlichkeit deren Art Menschen in reich (dürfen sich alles erlauben) und arm (dürfen sich überhaupt nichts erlauben) zu unterteilen und so geht es dahin; all diese so tollen Menschen, deren Beschränktheit und Armseligkeit ja kaum zu überbieten ist; an all diese Menschen, welche mit Gewalt reagieren, welche einen tot sehen möchten; welche jeden Tag eine andere Schlampe in Arbeit nehmen (und schon seltsam, dass eine jede aussieht wie deren Mutter); ach, all diese so erfolgreichen und indifferenten Menschen, welche in ihrer Villa ausharren, auf ihrer Yacht und von einer Armada von Polizisten beschützt werden; nein, nicht diese, denn nur deren Besitz, denn Besitz ist heilig, wie ein jeder Mensch sehr schnell auf diesen Planeten lernen wird; denn nicht der Mensch ist heilig, denn der Besitz und dann all dieser Hass, diese Drohungen, dieser Spott, diese Beleidigungen, diese Lügen; wie sich die niedrigsten menschlichen Kreaturen sich sammeln….

Ja, wenn ich an all diese so tollen Menschen denke; Italiener, Österreicher, Provinzler und was sie mir schon so alles gesagt haben; welche von Gerechtigkeit, Intelligenz, Ausgewogenheit und Menschenrechte noch nie gehört haben….

….dann muss ich immer an etwas denken….ungewollt und in mir so aufkeimend….

Ich muss an Seifenblasen denken, denn wenn irgendetwas auf diesem Planeten dem Verhalten, dem Tun, ja dem Sein dieser so tollen Menschen zu 100% entspricht, dann ist es eine Seifenblase; denn gleich wie diese, ist es völlig bedeutungslos, wie diese mich bedrohen, beleidigen, über mich lügen, über mich negative Propaganda betreiben, Gewalt androhen, verspotten; ja sich meinen Tod wünschen, alles Schlechte dieser Welt, denn nicht nur dass was sie sagen und was sie tun ist völlig bedeutunglos, denn ihre gesamte Existenz ist mit jener einer Seifenblase gleichzusetzen…..völlig selbstsicher, mitgefühllos, überzeugt, von Schlampe, Kapital und Staat geliebt, von den allerletzen Winkeladvokaten vertreten….so sind all ihre Überzeugungen, all ihr Tun, ihr Glaube, ihre Gedanken, ihre Worte, ihre Taten, ja ihr gesamtes Sein gleichzusetzen mit Seifenblasen.

Und man wird sich jetzt vielleicht fragen, warum ich mir dass antue; warum ich mich von Seifenblasen bedrohen, verspotten, auslachen und beleidigen lasse, ob es dass wert ist und meine Antwort lautet: Ja sicher ist es dies wert; denn dieser menschliche Abschaum darf und wird nicht gewinnen; niemals!

Ihr erinnert mich an Seifenblasen….die gleiche Wirkung, Entfaltung und Dasein und Tun und Denken und Fühlen wie ein Seifenblase.

Seifenblasen seids!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: