Etwa eine Woche nach dem tragischem Erdbeben in L´Aquila entdeckten einige Radioreporter in einem Viertel, in welchem beinahe jedes Haus eingestürzt war, ein einziges Haus, welches den Erdstößen widerstanden hatte und ohne sichtbare äußere Schäden zwischen all den eingestürzten und zerstören Häusern stand….die Radioreporter machten sich anschließend auf die Suche nach dem Besitzer jenes Hauses und fanden ihn schließlich, da auch dieser sein Haus, da das gesamte Gebiet vom Zivilschutz gesperrt wurde, verlassen musste und fragten diesen, wie es sein könnte, dass alle Häuser in dieser Siedlung eingestürzt seien, mit der Ausnahme seines Hauses….wie ist so etwas überhaupt möglich….der Hausbesitzer antwortete, dass er sich bei der Errichtung seines Hauses nur an die geltenden, gesetzlich vorgeschriebenen Bauvorschriften gehalten habe und ansonsten nichts….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: