….die Vorstellung der Menschen und ihr Handeln, welches auf ihrer Gewissheit aufbaut, dass mir mann und frau sagen kann, was diese möchte; immerzu das allerniedrigste tierische Niveau; die Tatsache; dass ich von frau/mann gehasst werde (zumeist ohne jedlichen Grund); mir ein Hass entgegengeschlagen ist; welcher die Menschen im Allgemeinen und im Einzelnen dazu verführte, auf mich verbal einzuschlagen; mich psychisch zu verletzen, mich aus der Contenance zu bringen; die Tatsache, dass sehr viele sich austoben konnten; mich bedrohen konnten und tun; all diese Vermutungen/Vorgehensweisen/Sicherheiten/absichtlichen und unabsichtlichen Handlungsweisen; all dieses sich „gehen lassen“ der Menschen, welche sich alle in einer Position der Stärke befinden; all diese Unbildung; diese Unmanieren; diese Unformen; all dieser Pöbel, welcher bis in die Spitzen von österreichischen Ministeriume hinaufreicht; all dieses unzivilisierte; ungehobelte Verhalten; welchem ich jahrelang ausgesetzt war und bin….

….all dies und noch viel mehr….

….all dies und noch viel mehr beruht auf einen Fehlglauben; basiert auf einer Fehleinschätzung….

….Dummheit kann man leider nicht heilen; deshalb sind diese Menschen wohl schon genug bestraft mit ihrem Schicksal….

….und irgendwie denke ich mir….
….sehr viel des Hasses z.B. jenen, welchen ich in Wien ausgesetzt war und zum Teil schon sehr progromhafte Züge angenommen hatte (wobei es auch immer den Gegenpart gegeben hat; um nicht einer einseitigen negativen Linie zu folgen)….welcher irgendwie schon sehr extrem ausgefallen war, fast immer von Menschen, mit denen ich überhaupt nichts zu tun hatte….
….z.B. entdeckt man ein neues Kaffehaus….besucht dieses einige Male und wird dann mehr oder weniger durch die Kellner; durch die Gäste; durch andauernde Beleidigungen und Provokationen von diesem beinahe erzwungermaßen weggeekelt; ohne dass ich als Gast oder irgendwie Anlass dazu gegeben hätte….oder….oder….oder….(wobei auch das Gegenteil existiert; vielleicht war ich auch nur aus der falschen sozialen Klasse….und es war nur ein gediegenes, reiches, sattes, träges Publikum erwünscht)….ist dass kleinlich….wohl ja….aber so ging das eine zeitlang andauernd….und dann ist es nicht mehr kleinlich….denn eine Katastrophe….
….
….aber was ich schreiben wollte….
….ein Großteil dieses Hasses resultiert aus der Tatsache, dass ich, dass alles geschrieben habe und nicht ein Sohn eines Prominenten; nicht einer aus der Privatuniversität; nicht einer aus der Oberschicht….
….denn einer aus der untersten Schicht, aus dem Niergendwo mit niergendwas und so weiter….
….vielleicht auch deshalb all dieser unbegründete Hass….
….nun ja….
….fickt euch….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: