II.

….aus der Gartenzwergewelt….

….mit welchem menschlichen Abschaum ich mich abgeben muss….(II)
(….I….11.12.2008)

Am 25.Dezember 2008 ist meine Nichte, die Magdalena, die Tochter meiner Schwester, 3 Jahre alt geworden
Am 13.Juli 2008 verunglückte meine Schwester, ihr Mann und ihre Tochter, die Magdalena.
Ein anderes Fahrzeug fuhr mehr oder weniger ungebremst in ihren Wagen hinein.
Seitdem befindet sich die Magdalena im Wachkoma, hatte 2 Monate eine offene Schädeldecke, da die Schwellungen im Gehirn so schwer waren; nach 2 Monaten setzte man der Magdalena den Teil der Schädeldecke wieder ein….
….sie liegt im Wachkoma in einer Spezialklinik in Deutschland….
….meine Schwester, meine Brüder, meine Eltern….vollständig und komplett zerstört….

Meine Schwester wurde von ihrem Arbeitsplatz krankgeschrieben und verbrachte jeden Tag und jede Nacht seitdem bei ihrem Kind….
Mitte Oktober musste der Krankenstand verlängert werden und ein deutscher Arzt stellte ihr einen Krankenschein aus….

Mit diesem Krankenschein gingen meine Eltern zum Hausarzt und dieser sagte diesen, dass er diesen Krankenschein nicht akzeptiere….
Man muss dazu wissen, dass genau jener Hausarzt seine Praxis mit dem Onkel aus dem Posting vom 11.12.2008 teilt (und noch einem Drecks(arzt)kerl namens Schu…..); diese die allerbesten Freunde sind….

Dieser Arzt legte also meiner Schwester, die sich in einem sehr schlechten psychischen Zustand befand, Steine in den Weg….nicht aus ärztlichen Gründen, denn nur aus niederträchtigsten persönlichen Gründen….da er ein Freund des Onkels vom Posting vom 11.12.2008 ist….nur aus diesem Grund….um meiner Familie Ungemach zu bereiten….und meine Eltern regten sich fürchterlich auf….gingen zu einem anderen Arzt, ins Krankenhaus und bekammen schließlich eine Verlängerung des Krankenstandes meiner Schwester zustande….
Meiner Schwester, deren Kind, nachdem man dieser Teile der Schädeldecke wieder aufgesetzt hatte, im Wachkoma liegt….

Ein Kind, dass, so hat es mir meine Schwester erzählt; im Wachkoma liegend, mit geschlossenen Augen weint, die Tränenflüssigkeit die auf der Seite des Gesichtes aus den geschlossenen Augen herausfließt….stundenlang und mich fragte, warum ein solch kleines Kind so viel leiden müsse und auch ich wusste keine Antwort….

Und dann kommt dieser Arzt, hochangsehenes Mitglied der Stadt; von allen respektiert und verehrt und legt meiner Schwester, aus niedrigsten persönlichen Gründen, Steine in den Weg….

….und ich frage mich wirklich….
….und ich frage diesmal Gott…
….was ist an solch einem Menschen noch menschlich….
….was ist dass für ein Mensch, der in solch einer Situation, aus niedrigsten persönlichen Beweggründen, meiner Schwester Steine in den Weg legt….
….was in Gottes Namen ist an solch einem Menschen menschlich….
….einem Menschen, der alle hinter sich weiß; all diesen niedrigsten menschlichen Abschaum aus der Provinz, also mehr oder weniger alle….
….also Gott….
….was ist an diesem Menschen noch menschlich….
….und ich weiß, dieser Mensch, dem allerhöchste Achtung von allen Seiten entgegenschlägt, den alle lieben und respektieren; vor dem die Politiker in die Knie gehen, der ohne materielle Geldsorgen dahinlebt, zwei gesunde Kinder hat, Macht und Einfluß hat; der, wenn er will, vieles kann und eine schöne Provinzkarriere hingelegt hat…..ich weiß, dieser Mensch ist kein Mensch….
….denn ein Mensch tut so etwas nicht….
….also Gott, was ist in deinem Namen, an diesem Menschen menschlich….
….und ich weiß die Antwort….
….an diesem Menschen ist nichts menschlich….
….vielleicht ist er deshalb so erfolgreich, so beliebt….
….vielleicht ist es seine Unmenschlichkeit….
….also Gott, was ist in deinem Namen, an diesem Menschen noch menschlich….
….nichts, gar, gar nichts….

….ein solch gottloser Mensch wird auf Erden keinen Frieden mehr finden….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: