….da ich eh kein Privatleben habe….

….back to austria….(nicht zu überarbeiten)

Also ein Künstler, weltberühmt, beliebt und geliebt gründet eine Stiftung mit welcher dieser Gelder sammelt um benachteiligten Kindern und Waisen zu helfen….er ist ein Künstler welcher seit den 60-er Jahren riesige internationale Erfolge feiert, bei Politikern der ersten Reihe Privatauftritte hingelegt hatte; welcher mit dem jeweiligen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Establishment immer im Einklang dahinlebte; welcher einen Hit nach den nächsten Hit sang, dabei reich geworden ist und ein glückliches und erfülltes Leben hatte und hat….
Also ein Musiker, angesehen und respektiert; gründet eine Stiftung mit welcher dieser Gelder sammelt um benachteiligten Kindern und Waisen zu helfen….er ist ein Künstler mit blütenreiner Weste; für die Schwachen eintretend, seinem Publikum, seinen Fans ein Idol; für den guten Zweck ist er sich nicht zu schade; so tritt er im Laufe der Jahre bei vielen Benefizveranstaltungen zugunsten dieses und diesem, tritt zugunsten vernachlässigter Kinder und Opfern von Missbrauch auf….
Also ein guter Mensch würde man sich denken; eine Koryphäe in seinem Metier, von seinen Landsleuten über alles respektiert und verehrt, welcher nach wie vor auf eine in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Millionen gehende Anhängerschaft rechnen kann; welcher seit längerem aus Steuergründen (also nicht patriotischen Gründen) in der Schweiz in seiner Villa residiert; in Saus und Braus dahinlebt, durch seine Karriere reich geworden ist und sich im Laufe seiner Karriere alles erlauben konnte….
Also ein Sänger, dessen Hits die Menschen über Jahrzehnte glücklich gemacht hatten und tun, dessen Privatleben seine Privatangelegenheiten war und ist, welcher in Japan, USA, UK große künstlerische und finanzielle Erfolge feiern konnte, welcher konservatives Liedgut für ein konservatives Publikum zum Besten gab, einer, der (wohl auch dadurch) nie Probleme mit der Polizei, dem BKA, dem LKA, dem VS, der Juristerei hatte und hat (einmal abgesehen von kleineren Problemen mit den Steuern, denn wie man bekanntlich weiß, zahlen die Reichen recht ungern Steuern)….
Also eine Berühmtheit wie aus dem Bilderbuch….an der Oberfläche alles glänzend und poliert und darunter…..
….und darunter….
Also dieser gute Mensch hat Jahrzehnte lang….ich möchte es nochmals niederschreiben…..Jahrzehnte lang minderjährige Frauen bzw. Mädchen sexuell beigeschlafen und dabei ein jedes Mal so etwas Abstraktes wie die Gesetze des jeweiligen Landes gebrochen….und es waren nicht zwei, drei minderjährige Mädchen….es waren Hunderte….nochmals für die Langsamen…..er hat Jahrzehnte hindurch, ungestört von Polizei, LKA; BKA; VS; usw. usf.; wo diese doch so präzise arbeiteten und arbeiten; minderjährige Mädchen mißbraucht….schreibe ich es doch….er hat diese sexuell mißbraucht….da gibt es kein Komma, kein Punkt, kein Gar-Nichts daran auszusetzen, dies ist eine Tatsache, welche zwar juristisch nie abgehandelt wurde (warum wohl), aber trotzdem der Wahrheit in jedem Sinne entspricht….und es waren Hunderte von Mißbrauchsfällen….
Also zu jener Zeit, den 60-er; 70-er und wohl auch den 80-er Jahren wurde dieses Thema nicht so sehr sensibilisiert wie heute, da es damals in jenen besseren Kreisen als gänzlich normal und gesellschaftlich toleriert war; man lese nur die Reportagen von Truman Capote, z.B. jene über Marylin Monroe (dass es zu jener Zeit bei Showgirls üblich war, dass sie ihre gute Zeit zwischen 12 und 20 Jahren hatten, danach waren sie zu alt und in jener Zeit heirateten diese Showgirls dreimal)….
Also ein Mensch, welcher 12-17-jährige zu Hunderten mißbraucht hatte; von denen natürlich niemand sich traute mit dieser Ikone, mit dieser Berühmtheit sich anzulegen, vor allem nicht in einem Staat, in welcher dieses Geheimnis bekannt war und dann der Täter von der Polizei, dem BKA; dem LKA und dem VS vor seinen Opfern beschützt wurde, in Umkehrung jedlicher irdischen Gerechtigkeit und wie es so oft geschieht in dieser Welt….und der einzige der was gesagt hatte, war sein Ex-Manager; Betonung auf Ex und diese dann im Streit auseinandergingen….dies war die einzige Konsequenz für all diese Niedertracht von seiner Seite….
Also ein Künstler, welcher in einem seiner Lieder offen zum Kindesmißbrauch aufruft….dass mit „….blondes Haar….“….welcher jahrzehntelang Mädchen zwischen 12 und 17 Jahre mißbraucht hatte und legendär….
….legendär sind nicht seine Lieder….
….legendär ist sein Anmachspruch auf den Straßen und vor den Schulen, bei seinen Konzerten….er sprach die 12-17-jährigen Mädchen mit folgendem Spruch an: „Ob diese auf ein Glas Milch mit zu ihm kommen möchten“….also schon die allertiefste Schublade, der allertiefste Verbrecherinstinkt…..das Allerletzte….
….legendär seine Entschuldigung, welcher er sich herausquälen ließ….“Ich habe nicht nach dem Alter gefragt“….ach so, es gibt ja eh keinen Unterschied zwischen einer 13-jährigen und einer 18-jährigen….oder….Polizei, LKA, BKA; VS blind und zu dumm und zu eingenommen und politisch daraufhin ausgerichtet solche Herrschaften in Ruhe zu lassen….
….legendär sein Ausspruch in aller Öffentlichkeit, dass für ihn Frauen über 40 keine Frauen mehr seien, denn nur noch ausgeleierte,…..(nicht mal ich möchte dass schreiben, was er damals gesagt hat); dass Frauen über 40 keinen Sex mehr haben sollten usw. ….
….und er sagte dies öffentlich, ohne Scham, ohne Ehrgefühl und ist schon klar, dass Frauen über 40 keine Frauen sind, wenn man andauernd mit 13-17-jährigen Sex ohne Ende haben kann….
….dass freut die Polizei, das LKA, das BKA und am allermeisten wohl den Verfassungschutz….
….legendär seine Ausfälle gegen ältere Frauen….
….und dass alles an der Öffentlichkeit….
….ohne dass irgendeiner was gesagt oder getan oder eingeschritten wäre….
….und der einzige der eingeschritten ist, sein Ex-Manager, denn hat man dann halt entlassen….
….also ein Künstler….
….also ein Musiker….
….also ein guter Mensch….
….also ein Sänger….
….also eine Berühmtheit….

….also ein Schwein….
U.J.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: