….angesichts der Dummheit, der Rücksichtslosigkeit….angesichts der Indifferenz….

….ein Zitat für die 7 Arbeiter der Thyssen Krupp….
….bei lebendigem Leib verbrannt….

„Wo alle Worte zuwenig wären, dort ist jedes Wort zuviel“
….Victor Frankl….

….da verbrennen 7 Arbeiter in einem ThyssenKrupp Werk in Turin….es kommt in Rekordzeit zu einem Prozess (eine Anklage lautet auf vorsätzlichen Totschlag, für den Verantwortlichen der ThyssenKrupp Italien, Harald Espenhahn) und was wird passieren….es werden ein paar Millionen Euro an die Hinterbliebenen bezahlt und der Prozess so lange verschleppt, hinausgezögert bis niemand mehr verurteilt werden kann….
….etwas Geld und schon hat man die Straffreiheit….
….wenn dann die bestbezahltesten Anwälte vor Gericht auftauchen, den Namen von ThyssenKrupp von jedlicher Schuld freisprechen und all jene die das Gegenteil behaupten zerstören (wie z.B. http://www.lastampa.it/Torino/cmsSezioni/cronaca/
200801articoli/5665girata.asp ,
dort steht geschrieben, dass die ThyssenKrupp Italien einen Kleinkrieg gegen den einzigen Überlebenden jener Schicht angezettelt hat….dieser Arbeiter heißt Antonio Bocuzzi…..);
….und die Politiker applaudieren und den Menschen ist es egal….

….wenn dann die Manager der ThyssenKrupp in die Stadt kommen, sich die schönsten Frauen bereit halten, die Politiker alle knieend, sich tausendfach entschuldigend, sich ihnen andienen…..die Polizisten die Demostranten (jene die für ein bißchien, ein bißchien Menschenwürde, für ein bißchien Sicherheit am Arbeitsplatz demonstrieren) zusammenschlagen….

….wenn dann die Manager der ThyssenKrupp in die Stadt kommen, schnell die schönste Nutte der Stadt auf Firmenkosten ficken, im besten Hotel der Stadt wohnen und von 10-20 Polizisten rund um die Uhr bewacht werden, auf Kosten des Staates….der Bürgermeister vorstellig wird und die 7 toten Arbeiter verflucht und im Gourmet-Restaurant mit den ThyssenKrupp Mangern die Strategie zur Zerstörung der Angehörigen der Hinterbliebenen bespricht und alles mit einigen Gläsern des besten Sekt abgeschlossen wird….

…..wenn dann die Manager der ThyssenKrupp ihr kurzes Intermezzo vor Gericht hinter sich haben, sich noch einmal die schönste Nutte der Stadt untereinander teilen, den Bürgermeister beschimpfen und dann mit dem Privatjet wegfliegen….

….wie die Zivilgesellschaft sich machtlos dieses Trauerspiel mitansehen muss….
….denn die Politiker, die Behörden sagen alle das gleiche….
….da kann man nichts machen….
….da würden ja 5 cent der Stadt verloren gehen, da würden ja 5 Arbeitsplätze verloren gehen
….da würde ja ein Arbeiter ein Mensch sein….

….man müsse nunmal in diesem Spiel des größten Abschaumes mitspielen….

….die Zukunft steht auf dem Spiel….

….nicht jene der 7 Arbeiter….
….denn die sind bei lebendigen Leib verbrannt….

….und interessiert dass irgendjemanden….

….ist doch allen egal….

….hauptsache sie können fressen, ficken und spotten….

….der Pöbel, der andauernd zerstören muss, das ohnehin allerniedrigste Niveau noch weiter hinunter drücken….die Manager und die Chefs die die Menschen auslachen und ihr Spiel spielen, egal ob es den Menschen passt oder nicht und dafür, dass sie die Menschen unterdrücken, ausbeuten und knechten, ihnen die Freiheit nehmen
….wie reagieren die Menschen darauf….
….glücksstrahlend und unendlich dankbar sind sie ihnen dafür….
….ein paar Titten und schon denkt niemand mehr an die 7 Arbeiter…..

….übrigens….“vergona“

….was haben eigentlich all diese Soldaten und Polizisten in ihrem Kopf außer …..; greifen einen an, lachen einen an, verspotten einen, zerstören einen und man beginnt sich zu wehren und die verstärken ihren Spott, ihr Lachen;
….ihre Niedertracht….
….ihre Feigheit….
….ihre Hinterhältigkeit….

…. z.B. komme ich nach einem erzwungenen längeren Auslandaufenthalt im April 2007 nach Italien und die erste Reaktion des Staates ist jene, dass wenn ich mich nicht gut aufführe, wenn ich mich nicht unterordne und krieche, dann schmeissen sie mich hinaus (da waren einige Beamte vor Ort, nicht von hier, die das kontrollierten)….
….sind diese Vertreter des Staates eigentlich komplett, vollständig und restlos irre….
….vielleicht sollten diese, wenn sie den 1 und 1 zusammenzählen können (anscheinend ja nicht), mal ein einziges Mal darüber nachdenken, dass nicht ich gespottet, gedroht und ausgelacht habe, denn diese sogenannten Staatsvertreter mich verspottet, ausgelacht, massivst bedroht haben, mir gesagt wurde, dass sie meinen Vater erledigen….

….das war nicht ich, nein, dass waren diese herausragende Vertreter des „Staates“….

….und dann muss ich mich zusammenreißen, meine Schnauze halten, mich unterordnen….

….also ihr glaubt doch selbst nicht, dass ihr die Guten seid….

….wie geht`s denn eigentlich diesen Staatsbeamten…..

….sind die komplett irre oder treiben sie nur einfach ihr an Niedertracht, an Feigheit und an Hinterhältigkeit kaum zu überbietendes Spiel weiter…..

…..nochmals….also ihr glaub doch selbst nicht, dass ihr die Guten seid….immer auf der Seite des Stärkeren und hineinprügeln und dann den Pöbel gegen mich hetzen, von dem es ja restlos genug gibt….

….übrigens….

….jedes schmutzige Detail (die meisten sind sowieso erfunden) aus meinem Leben, so wie es die Provinzpolizisten gemacht haben, allen zu erzählen, alles was diese tollen Abhörexperten so aufgefangen haben (z.B. was meine E. sagen), allen zu erzählen, in einer Situation, wo ich mehr über sie, als sie über mich wissen, dass zu tun, diese psychologische Kriegsführung auf ein so niederträchtiges, verabscheuenswertes Niveau zu bringen, dass unterstreicht nur die restlose Dummheit dieser sogenannten „Guten….

….aber wenn dann einer mit 5 cent in seiner Tasche daherkommt, 1000 von Menschenleben in Afrika oder Asien auf den Gewissen hat, sich aufführt wie der allerletzte und mit dem Geld um sich schmeißt, alles gestohlene Geld, eine Frau nach der nächsten wie Dreck behandelt, Macht und Einfluß hat….in 21 Strafverfahren freigesprochen wurde….der wird wie ein König behandelt….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: