….die auf diesem Planeten vorherrschende Herrschaftsform ist nicht die Diktatur, ist nicht die Demokratie….die vorherrschende Herrschaftsform ist der Nepotismus….
(zu überarbeiten)

….politisch….
….die Kennedy`s (den Bruder zum Justizminister ernannt); die Bush`s (vom Senior zum Junior); die Clinton`s (vom er zum sie);

….die Herscher in den afrikanischen, arabischen Ländern; z.B. Syrien; Ägypten, Lybien…..

….Assad übergibt an Assad; Mubarak an Mubarak; Gaddafi an Gaddafi….

….alles demokratisch lupenrein….

….die Terroristen….von Bin Laden zu Bin Laden Junior….

….die Saudi`s….

….die Mafia und wie immer man die Mafia auch nennen mag, z.B. die Baufirma XXY….

….die Wirtschaftsdynastien, z.B. die Quandt`s (BMW); die Rockefeller`s (Exon); die Thyssen….

….die europäischen Königshäuser, wo der Nepotismus (das Herrschaftsinstrument, welches über Jahrhunderte ihre Macht konserviert hat) und seine biologischen Folgen unübersehbar sind….

….die Elite Frankreich`s, Großbritanien`s und der USA (und in immer mehr anderen Ländern) die mehr oder weniger seit immer schon aus ein, maximal zwei Elite-Universitäten des jeweiligen Landes stammen….

….der Geldadel, die Oberschicht, die herrschende Klasse….

….immer die gleichen….

….?….

….künstlerisch….
….die Söhne und Töchter der Star`s aus der Showbranche….
….mehr oder weniger alle mittlerweile auch große Stars, wenn auch häufig oft nur wegem ihrem Drogenkonsum oder ihrer Mitgliedschaft in der High Society (welche anscheinend ja Straffreiheit bedeutet)….
….Söhne und Töchter, welche groß in der Modebranche, in der Kreativenszene resümieren….
….der Sohn von John Lennon, die Tochter von Paul Mccartney, die Tochter von Mick Jagger, der Sohn von dem und die Tochter von der….
…..immer die gleichen….
…. und dieses Prominenten und jener Prominente….
….ja selbst bei den Wissenschaftlern….
….Sigmund Freud und seine Tochter Anna Freud….
….ich möchte ja kein Geheimnis verraten, aber deren Verhältnis war selbst für jene Zeit ein wenig zu innig, wenn nicht zu sagen sexuell-brutal….
….vielleicht hat Anna Freud deshalb die Kinderpsychologie entwickelt, so wie Alfred Adler nach seinen Erfahrungen im 1. Weltkrieg die Individualpsychologie entwickelt hat….
….versucht aus dem Schrecken des Menschsein etwas Gutes zu entwickeln….

….es bleibt alles in der Familie….
….z.B. wie die deutsche Vorzeigefamilie, die Mann`s…..
….Heinrich, Thomas, Klaus, Golo; Erika….
….Martin Amis….Vater Schriftsteller….
….Patrick Süßkind….Vater Schrifsteller…..
….die Strauß Familie….
….Großvater, Vater, Sohn….

….ist die Künstlerszene auch zu einer reinen Nepotismus-Szene mutiert….

….?…..

….nein, denn wie in der Wirtschaft, wie in der Politik, so war und ist es anscheinend auch in der Kunst immer schon solchermaßen gewesen….

….bleibt alles in der Familie….

….Sofia Coppola (Tocher von Francis Ford Coppola)…..Nicolas Cage (Neffe con Francis Ford Coppola)….Angelina Jolie (Vater John Voight); Moritz Bleibtreu (Vater Hans Brenner, Mutter Monika Bleibtreu)….Götz George (Vater Heinrich George)….usw. usf….
….da braucht man nur ein wenig zu forschen und wird entdecken, dass mehr oder weniger alle aus der gleichen Richtung gekommen sind….aus der Richtung des Nepotismus….

….eine Frage….

….würde der große Star der deutschen Literaturszene ohne die Unterstützung seiner Eltern (Regiseur, Schauspielerin) heute immer noch Philosophie studieren?….

….er hat es gänzlich allein geschafft….

….ja sicher….

….noch eine Frage….

….würde der reichste Mensch der Welt, Bill Gates ohne die Unterstützung seiner Eltern der reichste Mensch der Erde sein oder hätte er bis vor wenigen Tagen in seiner Garage an Apple`s mit Linux-Betriebssystem so lange herumgebastelt bis diese Apple Computer windowstauglich dann wären….
….sein Vater, ein berühmter Rechtsanwalt mit bestem Lobbying für seinen Sohn….
….seine Kontakte zu IBM….

….er hat es gänzlich allein geschafft….

…bei Bill Gates hat es sich wenigstens gelohnt….

….oder all diese Reichen auf dieser Welt….
….haben die ihr Geld erarbeitet und doch nur geerbt….
….ich tippe mal in 89% der Fälle geerbt, denn das Märchien das man mit arbeiten reich wird, dieses Märchen ist aus der Liste der erzählenswerten Märchien schon seit langem gestrichen worden….
….zu unrealistisch, zu unglaubwürdig, zu lügnerisch….

….und was es wirklich tragisch macht ist die Tatsache, dass der politische, der wirtschaftliche, der künstlerische Nepotismus sich einander unter die Arme greifen….
….so wird das kulturelle Bild (streng eingerahmt von jenen die bestimmen) von jenen mitgeprägt die vom wirtschaftlichen Nepotismus an die Macht und an das große Geld gespült wurden….

….beim Militär….Großvater General, Vater General, Sohn General….

….bei der Kunst….Großvater Künstler, Vater Künstler, Sohn Künstler….

….in der Politik….Großvater Absolvent der Elite-Universität; Vater Absolvent der
Elite-Universität; Sohn Absolvent der Elite-Universität….

….in der Wirtschaft….Großvater Millionär, Vater Milliardär, Sohn Billionär….

….bei der Mafia….Großvater Killer; Vater Boss, Sohn Milliardär….

….bei den Adeligen….Großvater Kaiser; Vater Kaiser, Sohn Kaiser….

….bei den armen Menschen…..Großvater Bettler, Vater Bettler, Sohn Bettler….

….bei den Bauern….Großvater Bauer, Vater Bauer, Sohn Bauer

….immer die gleichen….

….?….

….nicht immer, aber es bleiben doch immer diese Nepotisten die bestimmen und entscheiden….
….egal wie viel Demokratie, wie viel Pluralismus….
….es entscheiden und bestimmen immer die gleichen….
….die Nepotisten….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: